Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.101.2)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
  • This topic has 259 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 2 days, 14 hours by dikken danny.
Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 259)
  • Autor
    Antworten
  • #184693 Reply
    vipspike
    Gast

    Hello,

    I recently noticed a different contrast band on the top of the screen. Which vibrates slightly and different depending on the source (hdmi 1, 2 3 etc …)
    My TV is a 50PUS7303 (2018)

    Has anyone ever had a problem?

    #184748 Reply
    obteufel
    Gast

    ich habe einen 55OLED903/12. Aktuelle Firmware ist drauf.
    Beim Abspielen der Filmen von der USB-Platte wird ständig das falsche Bildformat wiedergegeben. Der Hinweis Stopp und Fortsetzen bringt keine Veränderung. Woran kann es liegen?

    #184758 Reply
    Frank
    Gast

    Hallo zusammen,

    wie Piccard007 habe auch ich das Problem seit dem letzten Update, dass quasi jeden
    Tag die Aufforderung (wohl zum Burnin-Beheben) kommt, der “Monitor” müsse zur “Aktualisierung” ca.
    10 Minuten abgeschaltet werden.
    Das war – trotz gleichem Konsum und Bildquellen – vorher nie der Fall. Kann man das irgendwie
    umgehen/abschalten oder auf einen späteren Zeitpunkt verlegen?

    Vielen Dank,
    Frank

    #184760 Reply
    Xang
    Gast

    @Toengel

    > what picture settings exactly?

    I use my TV (43pus6412/12) as a monitor. So, in picture settings i set it to “Monitor”. This makes texts and pictures sharp and clear for my pc.

    Normally, when i set this and close the TV from remote nothing goes wrong, after few hours if i open my tv again its in Monitor settings. This is an expected and actual result. After Oreo 8 update this got worse. When I set my picture settings to “Monitor” and close TV for an hour -or more-, after reopen my, TV picture settings set to Standard. Texts and pictures on my screen goes blurry. TV does not remember my last picture setting as a monitor but remember like a TV channel/standard. So, i go picture settings select Vivid or standard then again set to Monitor to apply settings. Because, Picture settings shows me as a monitor but applied setting is not monitor but something else.

    This has been reported by many users here and also on previous threads without any resolution. I tried to reach Philips but no luck.

    #184761 Reply
    Xang
    Gast

    @Toengel

    Let me also illustrate with steps for more information:

    Nougat 7 steps and result:

    1. Open TV
    2. Set TV mode to Monitor so texts and picture looks clear and sharp for PC.
    3. Close TV from remote (keep running android)
    4. Wait for few hours
    5. Reopen TV from remote

    Result: TV is in Monitor state. Everything is clear (text and picture quality)

    Oreo 8 steps and result:

    1. Open TV
    2. Set TV mode to Monitor so texts and picture looks clear and sharp for PC.
    3. Close TV from remote (keep running android)
    4. Wait for few hours
    5. Reopen TV from remote

    Result: TV is in another picture setting other than Monitor. Text and picture quality is not clear.

    Solution: Downgrading to Nougat 7

    #184768 Reply
    Martin Schulte
    Gast

    TV: 55 Oled 803
    AVR Denon AVR-x 4100
    Software aktuell
    Hallo,
    kann mir jemand mitteilen, wie man die Bildbeschreibung für sehbehinderte in der ZDF Mediathek abschaltet?
    Gruß Martin

    #184776 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    das müsstest du in der ZDF-App einstellen… am besten mal den Cache der App löschen…

    Toengel@Alex

    #184781 Reply
    BenSei
    Gast

    Ich habe seit dem letzten Update auch das “Problem”, dass jeden Tag die Aufforderung kommt, Bildrückstände zu entfernen, hat der 873 vorher immer im Standby gemacht.

    #184782 Reply
    Markus27
    Gast

    Moin und ein Gesundes Neues in die Runde,

    also das man ja nun fast genötigt wird zb den Film wegen einer Regenerierung zu unterbrechen ist sehr nervig.
    Bei schlechtem Wetter läuft der OLED 973 schon mal den ganzen Tag. So auch gestern an Silvester.
    Da sollte dringend nachgebessert werden.
    Besser wäre es wenn man generell die Sendersymbole komplett ausblenden könnte.
    Bei Phonix sind nun schon drei dauerhafte Einblendungen. Uhrzeit rechts, Phönix links und dann nun noch was gerade gesendet wird.

    #184784 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    wegen der Bildrückstände und der Nicht-Abschaltbarkeit des Algorithmus gibt es aktuell nur zwei Möglichkeiten:

    1) Auf ein neues Update warten
    2) Downgrade auf die vorhergehende Version

    Toengel@Alex

    #184803 Reply
    Stefan
    Gast

    Hallo

    Hab an meinen 803 eine PS 4 Pro an HDMI 4 angeschlossen. 4K kann ja über den Port dargestellt werden und HDR ja leider nicht, was ich bei Spielen jetzt auch nicht so brauche. HDMI 1+2 sind bei mir ja auch anderweitig mit UHD Player und ATV 4K belegt. Leider zeigt der 803 jedes mal wenn ich die PS 4 anstelle eine Info das ich die PS 4 doch lieber an HDMI 1+2 anschließen soll was ja leider nicht geht. Kann man diese Mitteilung von Philips deaktivieren ?

    #184804 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nein, aber vielleicht kannst du in der PS4Pro HDR deaktivieren?

    Toengel@Alex

    #184805 Reply
    Stefan
    Gast

    Habe ich deaktiviert aber wird noch immer angezeigt.

    #184845 Reply
    Daniel
    Gast

    @Toengel

    Hi, ich habe einen 55POS9002 mit aktueller FW – da gestern die Meldung „Bildrückstände müssen entfernt werden“ dazu führte, dass der TV zwangsweise ausgeschaltet wurde und über 2h nicht nutzbar war, habe ich mich entschieden ein Downgrade der Firmware vorzunehmen. Leider schaffe es ich aber trotz mehrfacher Versuche nicht. Ich habe akribisch die Anleitung beachtet, der USB-Stick ist auf FAT32 und MBR formatiert, es ist ein schneller 8GB Stick, alles so wie es sein soll lt. Anleitung – aber wenn ich den TV vom Strom nehme, den Stick an den schwarzen USB 1 Port stecke und dann den TV an den Strom nehme, leuchtet der USB Stick einmal kurz auf und das war es. Woran kann dies liegen, ich bemühe nun das Forum, weil ich nach gut 2h einfach keine Option mehr habe. Auch ein weiterer 8GB Stick hat nicht funktioniert. Ich habe aus dem FW-Archiv diese Datei bzw. den letzten Upgrade-Loader genutzt (TPM171E_107.001.038.000 – Date: 2019/06/26 (Upgrade_Loader)) Danke für Deine Hilfe.

    #184846 Reply
    Alexander Rämsch
    Gast

    Ambilight und Hue Problem GELÖST!!!

    Ich habe einen Philips 75PUS8305 LED TV.

    Dort haben die Farben von Ambilight und Hue E27 Bluetooth Birnen (5 Generation) nicht übereingestimmt.
    Trotz neuer Firmware, zurücksetzten auf Werkseinstellungen, hat sich leider nichts getan.

    Philips TV hat nach zweimaligen Telefonischen Kontakt, bestätigt dies wäre ein bekanntes Problem, und hat mir daraufhin per E-Mail ein Update geschickt. Dieses Update musste ich Manuell nach Anleitung installieren und jetzt klappt es wie es sein soll!

    Gruß Alex

Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 259)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.101.2)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.