Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 6xx8 bis 9708 (Version 173.67)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
9708, 8908, 8708, 8008, 7108, 7008, 6198, 6188, 6678, 6158, 6008
Ansicht von 10 Antworten - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Antworten
  • #185715 Antworten
    Alexander Schneider
    Gast

    Wenn ich versuche in das CSM zu kommen schaltet sich der TV aus.
    Ebenfalls bei Logdateien / Speicher löschen bei Philips TVs via “25327”

    Ins Service Menu komme ich hingegen problemlos.

    MAC Adresse wird angezeigt.

    #185716 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ok – das ist nicht gut…

    Dann mach ein Werksreset… am Einfachsten ist es, im Service Menu den Punkt “Virgin Reset” zu wählen… dann wird alles zurückgesetzt.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #185717 Antworten
    Alexander Schneider
    Gast

    Da gibt es leider nichts zum zurücksetzen.
    Ich kann maximal die Errorcodes löschen

    #185721 Antworten
    Marko
    Gast

    Die Youtube-App funktioniert auf diesen Fernsehgeräten von 2013 nicht. Die App friert beim Laden ein. Es bleibt auf dem Youtube-Logo hängen. Das Ausschalten der Aufnahmefunktion hat nicht geholfen. Hat jemand eine Idee, wie man das behebt?

    #185722 Antworten
    Schneider
    Gast

    So weit ich weis wird die auf diesen Geräten verwandte Flash App für YouTube nicht mehr unterstützt. YouTube selber ist aufgrund von Werbung/ Nutzerdaten etc. Zu rechenaufwändig geworden.

    #192501 Antworten
    jensmannn
    Gast

    Hi, habe mir einen gebrauchten 65PFL9708 zugelegt, weil mich das Gerät schon immer interessiert hat. Leider gelingt es mir nicht, über den 4K-supporteten HDMI anschluss ein 4K-Signal darauf wiederzugeben. Mein Panasonic UHD DP UB 424 Player sagt mir immer, dass der angeschlossenen TV kein 4K kann….

    Kabel ist 4k certified.

    Das kann doch gar nicht sein, der TV hat doch ein 4K diesplay.

    Hat jemand einen Tipp?

    Besten Dank

    jensmannn

    #192510 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    über den UHD-HDMI gehen nur 24, 25, 30Hz – schau, ob du den Player darauf einstellen kannst (50, 60 Hz gehen nicht). HDCP-Verschlüsselung sollte nur 1.4 gehen.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #192515 Antworten
    jensmannn
    Gast

    Hi, danke! Der Player ist leider nicht umstellbar. So wie ich das sehe, brauche ich einen 4k player, der entweder it 1.4 HDMI rausschleift und kein bloßer upscaler ist (d. H. 4k Discs auch lesen und abspielen kann..) oder einen 4k player der auf 30 Hz rausgibt….

    Sieht doch eher schlecht aus. Selbst die ersten 4k player von Panasonic und Samsung aus 2015 haben direkt nur hdmi 2.0. Meine Recherchen haben bislang keinen 4k player ergeben, der auf 30hz einstellbar wäre.

    Hat da jemand einen Player im Blick, der das kann?
    Danke

    #192516 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    das war damals auch schon das Problem, dass man eigentlich kein 4K zuspielen konnte. Gab große Diskussionen… und ne eine Lösung. Spiel 4K via Mediaplayer zu…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #192520 Antworten
    jensmannn
    Gast

    Ja, ziemlich schwach… Ich versuch es jetzt mal mit einem Konverter, der hdcp 2.2 in 1.4 wandelt.

    Ob damit das Problem 30 Hz vs. 60hz auch gelöst werden kann, bleibt abzuwarten.

    Viele Grüße

Ansicht von 10 Antworten - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
Antwort auf: Antwort #192501 in Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 6xx8 bis 9708 (Version 173.67)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.