Philips 2018: Impressionen 65OLED973

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
973, 873, 8503, 8303, 7803, 7503, 73x3, 6803, 67x3, 65x3, 5703, 5603, 5503, 5403, 5303, 4503
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Antworten
  • #187535 Antworten
    Zampano
    Gast

    Gewagtes und (wie ich finde) nur bedingt gelungenes Design. Der Standfuss wirkt klobig, bieder und altbacken (vermutlich stecke ne Menge Technik drin) und die Fernbedienung mag minimalistisch sein, ist mir aber zu radikal abgespeckt. Ist das denn die Hauptbedienung oder nur eine zweite Alternative? Die Ambilightleisten erinnern mich mittlerweile an Kabelschächte, auch hier glaube ich das Design ist nicht mehr als das Drittbeste….alles Geschmacksfragen aber das Ding muss ja schon auch gefallen und da ist Philips aktuell nicht ganz so ansehnlich.

    #187536 Antworten
    Markus
    Gast

    Der Standfuss ist erlich gesagt klobig wie ne Schuhschachtel aus Alu.
    die Fernbedienung ist elich gesagt eine Alu Zigarre.
    Tut mir leid Philips aber das Desing des 65POS9602 ist hässlich und grausig und zum vergessen.

    #187537 Antworten
    Chris
    Gast

    Wie schaut es mit Tunern aus? Wird es einen Doppeltuner geben wie ihn der 901f noch hat, der 9002 aber nicht mehr…?

    #187538 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    Doppeltuner sind nicht mehr vorhanden…

    Toengel@Alex

    #187539 Antworten
    Electrocker2000
    Gast

    Ich bin begeistert! Das ist genau der Fernseher auf den ich gewartet habe.
    Beim Standfuß gebe ich aber meinen Vorrednern recht, aber da er eh an die Wand kommt wird er sowieso abmontiert.
    Auf den Preis bin ich echt mal gespannt.

    #187540 Antworten
    Jörg
    Gast

    Naja ist mir eh zu groß. Finde aber das Design toll. hat was. Auch den Standfuß in der totalen finde ich gar nicht so schlimm. Evtl. klingt der TV ja auch gut. :-) Man kann den TV aber spielend auf ein Sideboard stellen. Das geht z.B. mit den Sony A1 nicht. Bei dem Sony finde ich z.B. eh die Aufstellmöglichkeit bescheiden. Der steht auf einem Tisch vorne da der Rückbau mit den Lautsprecher Kippfuß viel zu viel Platz einnimmt.

    Nur die neue Fernbedienung (Sollte es nur die eine sein) ist ein Witz.

    Sprachsteuerung @ Philips war da nicht was?????

    Ich verlange immer noch von Philips mit eine wieder funktionierende Sprachsteuerung für meinen 8109 anzubieten.

    Bei den TV hier kann es ähnlich kommen. Die ersten 2-3 Jahre geht es evtl. noch. Dann kommt Google und stellt den Dienst ab. Nur wie kann man dann den TV mit so einer komischen FB noch so steuern?

    #187541 Antworten
    Jimbo Jones
    Gast

    Leider sieht man nicht genau, wie der Fuss am Fernseher montiert ist, ist es sicher das man den abmontieren kann? Gibt es dann noch interne Speaker oder ist das alles im Fuss? Die Glotze ist schick aber der Fuss ist ja wirklich fürchterlich…

    #187542 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    der Fuß enthält auf der Unterseite die VESA-Bohrungen… baut man den Fuß um, kann der TV damit an die Wand gehangen werden…

    Toengel@Alex

    #187543 Antworten
    James
    Gast

    Auf den Bildern ist es nicht wirklich zu erkennen, aber ich glaube nicht dass man den Fuß abmontieren kann, denn scheinbar sind alle Kabelanschlüsse (HDMI, Strom usw.) in der Soundbar. Big Fail!!! Ich weiß nicht wer sich so einen Mist ausdenkt. Wer einen Premium TV möchte, will auch Premium Sound mit einer richtigen Anlage und keine Zwangs-Soundbar.

    #187544 Antworten
    David Z-Widdl
    Gast

    Bezüglich Sprachsteuerung kann ich dich beruhigen. Ich hab mir den ausführlich Vorführen lassen, es wurde wirklich ALLES mit Sprachsteuerung gemacht: Suche, Apps öffnen, Kanäle, Lautstärke, Vorspulen, Suche, … Google Assistent hat wirklich super funktioniert, trotz Messe-Lärm.

    Die neue FB ist optional, eine Zweitfernbedienung mit Touchpad (links, rechts, hoch, runter, Klick) und sieht stylisch aus. Wer das nicht mag hat immer noch die normale große FB mit allen Tasten

    #187545 Antworten
    David Z-Widdl
    Gast

    Der Fuß ist nicht abmontierbar. Ich finde ihn aber nicht so wuchtig und hässlich wie hier beschrieben. Eigentlich relativ dezent und eher Standfuß als Soundbar. An der Wand fällt die Soundbar noch weniger auf. Ist dezenter als beim Löwe Bild 7 oder beim LG G6/G7

    #187546 Antworten
    David Z-Widdl
    Gast

    Wer das nicht mag, dem steht immer noch der POS9002 offen, der jetzt auch in 65″ erscheinen soll

    #187547 Antworten
    JoJo
    Gast

    Ab wann kann man mit ersten Infos zu den Preisen der beiden 65er OLED´s rechnen ??

    #187548 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    bestimmt gegen Ende des Jahres für den OLED mit Soundbar… der 9002 bestimmt ehr…

    Toengel@Alex

    #187549 Antworten
    JoJo
    Gast

    Wie die Montage an meine vorhandene Vogels EFW 6345 TV-Wandhalterung funktionieren soll, wenn der TV nur an der Soundbar befestigt wird, ist mir noch nicht wirklich klar.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
Antwort auf: Philips 2018: Impressionen 65OLED973
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!