Welche Philips TVs unterstützen die Disney+ App? Eine Übersicht.

Informationen, Tipps und Tricks zu NetTV, SmartTV, Saphi, Android TV und deren Apps
Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 61)
  • Autor
    Antworten
  • #186937 Antworten
    BastySmy
    Gast

    Bis vor einem Jahr habe ich noch über den internen Sat-Tuner geschaut und hatte da bei den UHD-Sendern, z.B. RTL UHD, die HDR Infobox beim umschalten und bei den Bildoptionen dann z. B. HDR-Film oder HDR-Standard. Bei den HD bzw. SD-Sender ist/war es dann einfach nur Film, Standard usw. Mit dem Sky Q Receiver hat sich auch nichts geändert, es ist genauso. Auch bei Netflix, Prime Video und jetzt Disney+…
    Ich habe gestern selbst noch etwas rumgeschaut und in einem anderen Forum passende NVM-Dateien (bin und eed) vom Juli 2017 gefunden und die mal installiert.
    Nun passt alles, die HDR Infobox bei den UHD-Sendern ist verschwunden, auch bei den Apps. Bild ist auch nicht mehr zu dunkel oder matschig. Allgemein ist die Bildqualität durch die NVM-Dateien besser geworden 😊 unter Bildeinstellungen heißen die Punkte auch nur noch, Standard, Film und dergleichen, nichts mehr mit HDR…
    Im xda-Forum gab es immmer wieder einen Hinweis auf die NVMs vom Juni 2018, leider aber ohne Link. Bringen die noch etwas oder besser, never touch a running system?

    #187005 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    könnt ihr bitte mal schreiben, welche Ton-Formate ihr in Disney+ so rausbekommt?

    2.0, 5.1, Dolby Atmos? Bitte mit Angabe des TV-Modells…

    Toengel@Alex

    #187006 Antworten
    Kluivert
    Gast

    PUS7101-5.1DD (Atmos k.a. gibt Fidelio E6 nicht wieder)

    #187025 Antworten
    Reinhard.Seidler
    Gast

    Hallo,

    ich würde gerne die MagentaTV-App auf dem Philips 32pfs6401 installieren.

    – Über Playstore wird sie nicht angeboten
    – manuelles Installieren mittels APK und Exlorer scheitert insofern, dass die Anwendung 90° gedreht angezeigt wird und hängenbleibt.

    Gibt es eine Möglichkeit? Android Version ist 7.1.2 (latest for this model)

    Ich freue mich über jeden Hinweis. Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    Reinhard

    #187027 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    was meinst du mit “hängenbleibt”? Ggf. musst du eine USB-Maus anschließen…

    Es gibt solche Rotations-Apps (läuft noch mit Nougat… bei Oreo gibt es wohl Probleme). Probier mal diese APK:

    https://www.apkmirror.com/apk/eyes-free-project/set-orientation/set-orientation-1-1-4-release/set-orientation-1-1-4-android-apk-download/

    Toengel@Alex

    #187139 Antworten
    Reinhard.Seidler
    Gast

    Guten Tag,

    Danke für die Hinweise.

    Mit “hängenbleibt” meinte ich, dass die Anwendung nach dem Start mit der Meldung “Erlauben Sie bitte in den Einstellungen, dass die MagentaTV app Ihnen Statusmeldungen anzeigen darf”. hängenbleibt. Von da geht es dann nicht weiter…

    Sieht so aus, als ob es sich um ein Berechtigungsproblem handelt. Bin ratlos. :(

    Was könnte man noch tun?

    #187140 Antworten
    Reinhard.Seidler
    Gast

    Es scheint ein Versionsproblem zu sein:

    Mit der Version MagentaTV 1.18.2.1 kann ich die Anwendung zumindest korrekt starten – Sender werden synchronisiert usw.

    Wenn ich die Anwendung starte, beendet sie sich jedoch gleich wieder. Gibt es ein Log irgendwo?

    #187260 Antworten
    Hoinzi
    Gast

    Hallo,

    ich habe einen 49PUS6581/12, auf dem die Disney + App selbst problemlos läuft. Ich bekomme aber den Ton nur in Stereo, nicht in 5.1.

    Woran kann das liegen? Andere Quellen (TV, FireTV-Stick, PS3) laufen problemlos mit Dolby 5.1.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Viele Grüße

    Jan

    #187334 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Achtung!

    Alle, die einen FullHD-TV haben (also 32PFS6402, 32PFS6401, Hardware-Upgrade-Kit) mit QM164E-Firmware 16.102.24 Firmware…

    Die App ist scheinbar jetzt im PlayStore… Bitte prüfen und Rückmeldung geben!

    Toengel@Alex

    #187366 Antworten
    jackzone
    Gast

    Moin,

    vielen Dank für diese Info!

    Ich habe am WE die App auf meinem 32PFS6402 erfolgreich installieren können.

    VG jackzone

    #187904 Antworten
    Finn2187
    Gast

    Ich habe einen Philips 43pus6804/12 mit Saphi als Betriebssystem. Die Disney Plus App gibt es ja nun nicht dafür aber wer ist denn jetzt dafür verantwortlich das sie nachträglich installiert werden kann?
    Saphi wurde von Philips in höchsten Tönen gelobt und war eine Kaufentscheidung. Jetzt mit einem modernen, aktuellen TV dazustehen und die Disney Plus App nicht zur Verfügung zu haben, ist schon ein bisschen doof…..
    Wer wäre denn für eine Einbindung zuständig? 🤔

    #187906 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    sagen wir mal so: Disney+ ist der Anbieter und Ersteller seiner App. Disney entscheidet, für welche Plattformen (Betriebssysteme) die App entwickelt wird…

    Toengel@Alex

    #187907 Antworten
    Finn2187
    Gast

    Danke,

    kann man sich da irgendwie an Disney wenden? Ein Support oder so?

    #187908 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    kannst du machen… findest du auf der DisneyPlus-Webseite…

    Toengel@Alex

    #188018 Antworten
    Gunther
    Gast

    Hi, hab 65PUS7600/12

    Leider kann ich weder im playstore noch in der collection die Disney plus app finden.

    Weiss jemand Rat? Die vom philipps Support sagt es müsste gehen :(

    So auf die Art: Das funktioniert seit 2015er Modellen und gut is. Einfach neu zurücksetzen.

    Nie mehr philips. Mega langsam alles.

    Gruss

Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 61)
Antwort auf: Welche Philips TVs unterstützen die Disney+ App? Eine Übersicht.
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.