Philips TV 2021: Die PUS8506 Performance Series mit Android TV 10, HDMI 2.1 und Ambilight 3

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Antworten
  • #192777 Antworten
    Manni
    Gast

    Hallo zusammen,

    kommen die PUS8506 mit 60 Hz? Dann würde HDMI 2.1 hier ja gar nicht so wahnsinnige Vorteile bringen (bis vielleicht auf eARC) oder übersehe ich da was?

    #192795 Antworten
    Evangel
    Gast

    Interessant… Ich hab aber letztes Jahr zugeschlagen, weil alter Philips 6401 TV kaputt ging (nach 3 Jahren schon) eARC ist das, was ich am meisten vermisse bei meinem 8505 vom letzten Jahr. Trotz Series X kann ich auf 120 hz und so verzichten. Ich finds echt schade das Philips nicht gewillt ist, eARC per Firmware Update nachzureichen. Technisch sollte das ja eigentlich möglich sein. So viele Hersteller haben im letzten Jahr ihre TVs & Soundbars noch auf eARC per Update gebracht..

    #193303 Antworten
    Jörg
    Gast

    Was ist wohl besser?

    NM (Natural Motion) aus dem 4K TV aus 2021 oder
    PNM (Perfect Natural Motion) aus meinem 2014er 8159 Full HD TV?

    Denke wirklich zumächst mal mir so einen TV (wenn auch schmerzlich mit 50 Hz und 3 Fach AL) zu kaufen bis evtl. Mini LED auch in der Klasse angekommen ist. Also um die 50″.

    Ich will eigentlich nur endlich in die 4K Technik einsteigen.

    Danke

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Antwort #192795 in Philips TV 2021: Die PUS8506 Performance Series mit Android TV 10, HDMI 2.1 und Ambilight 3
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.