Philips TV 2021: Die PUS8506/8536/8546/8556 Performance Series mit Android TV 10, HDMI 2.1 und Ambilight 3

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Antworten
  • #197312 Antworten
    Luke
    Gast

    Guten Tag,

    leider fehlt in der Gesamtübersicht die Info, ob der Philips TV 58PUS8506 bzw. die 65 Zoll Variante ein VA oder IPS Panel haben.
    Könnte mir hier jemand diese Frage beantworten?

    Vielen Dank vorab!

    – Luke

    #197982 Antworten
    Eric
    Gast

    Hallo Toengel, hallo an alle,
    ich habe mir die letzten Seiten durchgelesen, und dabei einige User gesehen, die das gleiche Problem zu haben scheinen wie ich, nämlich dass side-loaded Apps nicht im Vollbild anzeigen.
    bei meinem 43PUS8506 laden die meisten so installierte Apps in Portrait-Format aber richtig gedreht, so dass links und rechts zwei dicke schwarze Balken sind. Ich habe bestimmt ein Dutzend Apps ausprobiert, die eine bestimmte Orientierung erwzingen sollen, aber ATV10 scheint das völlig zu ignorieren.
    Irgendwelche neuen Tipps zu dem Thema?

    Ein weiteres Problem ist, dass ich den TV morgens als Radio-Wecker (mit ansteigender Lautstärke) benutzen will. Auf meinem Smartphone kann die App den Bildschirm wunderbar aktivieren, auf dem Fernseher kriegt sie das, trotz Freigaben, nicht hin. Im Moment behelfe ich mir mit dem vorinstallierten Sonnenaufgangswecker, den ich 1 Minute vorherschalte. Das ist aber 1. super aufwendig, 2. erblindet man bei dessen Helligkeit fast.
    Gibts da ne elegantere Methode den TV aus dem Schlaf zu reissen?

    Generell fällt mir auf, dass das ATV10 wirklich vieles zu verhindern scheint, was auf einem Smartphone ohne Probleme funzt. Um das eben genannte Problem zu umgehen, habe ich auch mit Apps herum experimentiert, welche eine Abfolge von Kommandos bspw. zeitgesteuert abspulen soll. Auch das funzt gar nicht, obwohl es bei meinem Smartphone auch ohne Root funzt. Irgendwelche Tipps?

    Bin alles in allem recht ernüchtert. Die grosse Freiheit ist AndroidTV jedenfalls nicht… Wenn ich nicht unbedingt gerne ein Ambilight TV gehabt hätte, würde ich fast von einer Enttäuschung sprechen.

    #200158 Antworten
    Štefan
    Gast

    Hello,

    if somebody would want to buy a USB to gigabit ethernet adapter I tried this one https://www.axagon.eu/en/produkty/ade-sr and it works like a charm. It has Realter RTL8153 chip, which uses auto plug&play driver.

    It can transfer in real above 800 mbit/s to the TV.

    I tried a 62GB big movie remux of a BlueRay disk with TrueHD sound via Windows Library DLNA service. The graph for the ethernet vas in average on 300 mbit/s but the time like every 5-10 sekonds went up to 800 mbit/s.

    I had to connect it into the USB 3.0 port on the side of the TV. It did not work in the bottom USB 2.0 port.

    Regards.
    Stefan

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Philips TV 2021: Die PUS8506/8536/8546/8556 Performance Series mit Android TV 10, HDMI 2.1 und Ambilight 3
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.