Philips: Software-Versionen und Seriennummern (CSM, Customer Service Menu)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 1)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware Allgemeines Philips: Software-Versionen und Seriennummern (CSM, Customer Service Menu)

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Eugen vor 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #174997 Antwort
    Avatar
    Ronny

    Hi! 🙂

    Wir haben gestern den cache wipe gemacht und anschließend kam er nicht mehr in das Recovery Menü, sondern ist nur noch neu gestartet. Er ist seit gestern stromlos. Heute werden wir dann mal schauen, ob er wieder ins Menü kommt und erneut die SW installieren. Werde Rückmeldung geben.

    Grüße,
    Ronny

    #174998 Antwort
    Avatar
    Ronny

    Hey!

    Was sich geändert hat nach Installation der SW gestern ist die Anzeige im Recovery Menü als auch die vier Symbole beim Start. Die Symbole sind nun bunt und im Recovery Menü steht 6.0.1/MOB31S/010151 (vorher: 6.0.1/M4B30X/0618812)

    Wir haben nun erneut die SW installiert, aber er bleibt weiterhin in der Dauerschleife. Neustart > Neustart > Neustart … > Recovery Menü

    Ganz am Ende der Installation erscheinte: script succeeded: result was [5] / Install from SD card complete

    Schade, dass es nicht funktioniert hat. Danke für Deine Hilfe. Am !Freitag! kommt nun ein Techniker. :/

    Grüße,
    Ronny

    #174999 Antwort
    Avatar
    Hans

    Hallo,
    mein 40pfl7007k startet nach 5 sec. wieder neu. Firmwareupdate bricht beim 3-ten durchgang ab. Im abgessicherten Modus läuft der Fernseher. Wahrscheinlich das error_log voll ist. Ich kann nicht ins Menü rein. Wie kann ich error_log löschen? Oder wie komme ich im abgesicherten modus ins menü rein?

    #175017 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    was ist der abgesicherte Modus? Du kannst eins probieren: geh ins Service Menü (googlen) und dort gibt es einen Punkt „Virgin Reset“… damit stellt du den Werkszustand wieder her (alle Kanäle, Einstellungen und Aufnahmen sind dann weg). Dann kannst du das mit dem Update nochmal probieren…

    Toengel@Alex

    #175018 Antwort
    Avatar
    hans

    In Abgesicherter modus kommt man ,wenn beim einschalten die „nach unten“ Taste 15 sec. gedrückt gehalten wird.
    Das Problem ist ins Service Menü reinzukommen.

    #175019 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    hast du versucht ins Service Menü zu kommen oder ins CSM?

    Mal den TV ohne angeschlossene Kabel gestartet? Also nur mit Stromkabel?

    Toengel@Alex

    #179065 Antwort
    Avatar
    Eugen

    Hallo Leute, ich durchsuche den ganzen Nachmittag schon Foren nach diesem Problem, bzw. Lösung.
    Heute Morgen angefangen…
    – Philips Logo => Android in Dauerschleife. Nach Neustart liefs plötzlich.
    Heute Nachmittag gleiches Spiel, nur das neustart nichts bringt….
    Loop ca. 3x dann die Meldung zum Android Recovery.
    Wipe cache:
    —wiping cache…
    E: failed to mount /sdcard (Invalid argument)
    Chache wipe complete.
    E: failed to mount /sdcard (Invalid argument)
    Installieren von usb stick schlägt ebenfalls fehl:
    — no Package file selected
    Installation aborted.
    E: failed to mount /sdcard (Invalid argument)
    Ich dreh durch damit. Vor paar Wochen erst in einer TV Werkstatt repariert. Irgendwas am Flachbandkabel war defekt. Hat das eine was mit dem anderen zu tun?
    Freu mich über jede Hilfe!

    #179080 Antwort
    Avatar
    robert

    sowas nennd man verschlimmbesserung meines 873er
    jetzt geht zwar mein vlc player wieder aber mit fetten balken.
    man kann auch nichts ändern weil bildformat nicht geht.
    mein zweiter 873 er im anderen wohnzimmer der noch auf andr.7 läuft hat diese balken nicht.
    so kann aus freude auch mal ärger werden.
    ist wie wenn man mit nen 8 zylinder zum service fährt und mit einem 6er heim kommt.
    man fragt sich.
    wozu ein update. nur das meine iris jetzt lila leuchtet wenns blau gehört und ich balken beim vlc habe.
    häääääääää…hallo philips jemand zu hause

    #179081 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster
    #179117 Antwort
    Avatar
    Eugen

    Hi Toengel@Alex,
    habe nun mal geschafft ein update auf zu spielen. Problem lag an einem zu großen stick der nur im exFat formatiert war.
    Naja… nichtsdestotrotz… Bootversuche in Dauerschleife, bis man im recovery landet. Das einfrieren passiert immer auf Aufbau des Android Logos. Mal bereits Anfangs bei den 4 Ringen, mal mitten im Andr***.
    1x ist es passiert, dass das update direkt gestartet hatte und ich das update durchführen konnte. Sogar in die Einstellungen des TV´s bin ich gelangt. Dort stellte ich ein Werksreset her. Seit dem wieder der Bootloop.
    Möglicherweise ein Hardwareschaden am Speicher? Solche Probleme bekannt?
    Wäre sehr froh wenn du mir dazu irgendwie helfen könntest.

    #179120 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    du müsstest mir erst ein Mal verraten, welches TV-Modell du genau hast 😉

    Toengel@Alex

    #179123 Antwort
    Avatar
    Eugen

    Endschuldige. Ich Dummkopf! xD
    55PUS7181 12

    #179124 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    versuchs mit einer Upgrade_Loader Firmware (siehe Archiv)… der installiert quasi ein komplettes Android Image wieder drauf…

    Toengel@Alex

    #179128 Antwort
    Avatar
    Eugen

    damit meinst du die FUS_QM163E_26.17_prod.zip ? die habe ich versucht. 1x auch geschafft zu installieren und es lief auch. Dachte ich mach lieber mal noch ein werksreset über die Einstellungen. Nach neustart wieder die bootloops, als ob der sich irgendwie verliest.

    Probiere nochmal nach dieser Vorgehensweise:
    – Stick 16GB, Formatiert auf FAT32
    – autorun_QM163E_000.026.017.000.upg Datei auf Stick kopiert
    – Stromkabel ausgesteckt.
    – Stick eingesteckt in USB 2.0 Port des TV.
    – Netzstecker eingesteckt.
    – Philips Logo
    – Android Logo baut auf und friert mittendrin ein.
    – Neustart…
    – nach gewisser Zeit und neustarts: Android recovery Menü.
    – Install von SD card geht und wird installiert. Jedoch nach restart, gleiche Probleme.

    Gerade eben nochmals versucht.

    Update wurde auf jeden Fall mal gemacht. Stand auch da „QM163E wurde auf die neueste Version von Android TV aktualisiert. Steht auch im Recovery 8.0.0. gestern stand 7.1.2

    #179134 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    damit meinst du die FUS_QM163E_26.17_prod.zip ?

    nein – das ist die normale Update-Datei… du sollst einen upgrade_loader aus meinem Archiv nehmen… 16.102.9 ist der letzte, den ich aktuell verlinkt habe… Upgrade-loader-Installationsanleitung hab ich auch im Archiv verlinkt.

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)
Antwort auf: Philips: Software-Versionen und Seriennummern (CSM, Customer Service Menu)
Deine Information: