Philips: Perfect Natural Reality – neuer P5-Prozessor im OLED803, OLED903 und OLED983

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
973, 873, 8503, 8303, 7803, 7503, 73x3, 6803, 67x3, 65x3, 5703, 5603, 5503, 5403, 5303, 4503
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Antworten
  • #65085 Antworten
    cdb87
    Gast

    Für dieses scharfe Bild braucht man wohl vom TV-Signal auch 4K-Content, sonst wird das sicherlich auch mit verbessertem Upscaling nicht so wie auf dem Bild dargestellt, oder?
    Weil 4K über TV ist ja noch in den nächsten Jahren Mangelware …

    An ein TV-Signal in 4K HLG kommt der Upscaler aber sicherlich nicht ran.
    Und wenn in ein paar Jahren 4K HLG Standard wird, ist doch ein Upscaling sowieso obsolet.
    Verstehe nicht, warum da noch Entwicklung reingesteckt wird … 🤔

    #79861 Antworten
    Jörg
    Gast

    Ist eigentlich bekannt wie viel Bildpunkte der P5 inzwischen berechnen kann?

    #82762 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    was genau meinst du?

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal or Amazon

    #84776 Antworten
    Jörg
    Gast

    Naja ich meine es war doch mal so, dass mal angegeben wurde, welche Rechenleistung die Teile haben.

    Perfect Pixel HD z.B. zu Beginn 500 Millionen zum Ende von Perfect Pixel HD waren es glaube ich 2 Milliarden.
    Meine, wenn ich mich richtig erinnere, dass es bei UHD dan auf 4 hoch ging. Wobei ich da jetzt nicht mehr sicher bin. …

    Hoffe du weißt was ich meine.

    Danke

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Philips: Perfect Natural Reality – neuer P5-Prozessor im OLED803, OLED903 und OLED983
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.