Philips: Neue Firmware für 2023er High-End-TVs mit Google TV (TPM231WW: 1.1.237.223)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
OLED908, OLED8x8, OLED7x8, PUS88x8, PUS85x8
  • Dieses Thema hat 131 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen von Iruwen.
Ansicht von 15 Antworten - 91 bis 105 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Antworten
  • #207769 Antworten
    Ronny
    Gast

    @ Chris
    So leider das gleiche wie bei dir, das,, neue,,
    Eher gebrauchtes mit noch ältere SW kam gestern an!.gestern installiert alles okay..aber im Standby über Nacht heut früh wieder keine Entschlüsselung erst nach Neustart! Also da das selbe Problem mit einem anderen Ci Modul Auftritt könnte man mit Sicherheit sagen das es ein problem mit der SW des TV sein könnte.
    Hab es nochmal dem Support gemeldet. Naja mal sehen was weiter passiert.

    #207794 Antworten
    Pinse
    Gast

    Hi, hat heute noch jemand folgende Meldung bekommen? (Ich habe automatische Updates AUS)

    Achtung. Für Ihren Fernseher ist eine neue Software mit zahlreichen Verbesserungen verfügbar. Wir empfehlen Ihnen, die TV Software jetzt zu aktualisieren, damit Sie direkt von den Verbesserungen profitieren.
    Der Fernseher schaltet sich automatisch aus etc….Aktualisieren/Später.

    Ich bekomme diese Anzeige zum ersten Mal und habe schon seit November die automatischen Updates deaktiviert, da ich ziemlich schnell herausfand, dass ich das Ambilight Blitzen durch einen Neustart temporär beheben kann und ich keine verschlimmbesserte Firmware installiert haben möchte.
    Inzwischen gab es ja schon Updates, aber diese Meldung kam noch nie.

    Ist das eine automatische Meldung die irgendwann kommt oder haben die tatsächlich heute mehrere bekommen und es lässt auf wirkliche Verbesserungen bei den Fehlern hoffen?
    Falls nicht wird mir dieses tolle PopUp nun wohl öfter angezeigt, da ich nur “später” und nicht “nein” auswählen konnte.

    Danke für jede Rückmeldung.

    #207802 Antworten
    Franky
    Gast

    Hallo Pinse,

    da mir keine neue Version angeboten wird vermute ich, dass es sich um die .226 Version handelt. Die hatte der Kundenservice bei meinem TV extra angestoßen. Sie hat aber das Blitzen des Ambilight nicht beseitigt.

    #207805 Antworten
    Maurice
    Gast

    @Franky Do you know if the .226 version solves the issue where the TV “forgets” the Optimal (Auto Game) setting on an HDMI port after 1 or 2 days which causes Dolby Vision to stop working?

    If yes, then I will also request TPV Support to push it to my TV.

    #207808 Antworten
    Franky
    Gast

    @Maurice Sorry I can’t answer that because I don’t use it.

    #207826 Antworten
    Maurice
    Gast

    @Franky I contacted Dutch Philips support and asked if they could push version .226 to my TV. They responded by saying that this version does not exist. Could you maybe make a picture of the software version on your TV so I can prove them wrong? :)

    #207830 Antworten
    Franky
    Gast

    @Maurice I can’t share any picture here. But my version is definitely this:

    TPM231WW_001.001.237.226

    #207891 Antworten
    Volker
    Gast

    Was das Ambilight-Blitzen angeht, könnt ihr mal folgenden Workaround ausprobieren, der bei meinem 55OLED848 geholfen hat, zumindest vorläufig. Wie stabil das ist, wird sich zeigen, aber seit ein paar Tagen ist erst mal Ruhe: Ambilight auf statischen Betrieb mit einer selbst gewählten Farbe einstellen, bei mir war’s ein mittleres Blau. Helligkeit und Sättigung auf 0 stellen, wodurch das Licht aber nicht ausgeht, sondern noch ziemlich präsent ist. In diesem Modus einige Stunden lang betreiben. Nach dem nächsten Einschalten aus dem Stand-by das Ambilight wieder auf den gewünschen Dynamikmodus einstellen. Könnte/sollte dann blitzfrei sein.

    #207897 Antworten
    Pinse
    Gast

    @Volker Hi, danke für den Tipp. Vieles war ja schon Zufall aber ich probiere es gerade mal aus. Ich habe standardmäßig bei meiner persönlichen Farbe auch einen (dunklen) Blauton. Und danach hast du am nächsten Tag dann auf einen beliebigen Modus geschaltet und es kamen keine Blitze mehr, korrekt? Hast du die Sättigung und Helligkeit denn wieder eingestellt? Wenn nicht ist das ja vielleicht schon die Lösung. Wobei es in einem helleren Raum nicht wirklich toll aussieht. Also klar, besser als nichts.

    #207899 Antworten
    Hans
    Gast

    Bin gespannt…. Trotzdem ein Update sollte her!
    Bei mir hat Philips zwei Mal nicht hinbekommen mir eine Email zukommen zu lassen- laut Aussage der Mitarbeiterin die mich angerufen hatte, hat Philips Schwierigkeiten mit t-online Servern. Sic!
    Eine Alernativadresse hat allerdings auch nicht funktioniert…
    Unglaublich.
    Ich sollte mich gedulden, es wird daran gearbeitet.

    #207903 Antworten
    bernd
    Gast

    hallo, bei meinem letzten update 55oled808 fkt die farbeinstellung “warm” nicht mehr richtig, d.h. bild ist extrem dunkel, normal und kalt fkt. kennt jemand das problem

    #207904 Antworten
    gwe
    Gast

    Einfach einmal die Bildeinstellungen auf Standard zurücksetzen, oder noch einfacher, Farbtemperatur einmal auf “Normal” und dann wieder auf “Warm” setzen.

    #207914 Antworten
    bernd
    Gast

    danke für die unnötige antwort….glaubst du wirklich ich hab das nicht ausprobiert…hausverstand

    #207915 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    manchmal sind die einfachsten Sachen zielführend ;-)

    Toengel@Alex

    #207916 Antworten
    bernd
    Gast

    ….super antwort

Ansicht von 15 Antworten - 91 bis 105 (von insgesamt 131)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2023er High-End-TVs mit Google TV (TPM231WW: 1.1.237.223)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!