Philips: Neue Firmware für 2023er High-End-TVs mit Google TV (TPM231WW: 1.1.237.223)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
OLED908, OLED8x8, OLED7x8, PUS88x8, PUS85x8
  • Dieses Thema hat 131 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen von Iruwen.
Ansicht von 15 Antworten - 61 bis 75 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Antworten
  • #207567 Antworten
    Franky
    Gast

    @Pinse, schon mal vielen Dank.

    Ich werde mir mal überlegen, wie ich hier weiter vorgehe. Hab ja auch noch die 100 Tage Zufriedenheitsgarantie. Wobei das Rücksendeformular irgendwie nicht funktioniert. Das ist aber wieder eine andere Baustelle.

    #207570 Antworten
    Pinse
    Gast

    Ja, die hätte ich auch noch für drei Wochen aber ich habe am Black Friday gekauft, das heißt ich müsste noch ein paar Hundert drauflegen für ein vergleichbares Modell einer anderen Marke und hätte gar kein Ambilight mehr. Fällt auch schwer, zumal ich nicht schon wieder die Zeit und Lust habe etwas Passendes für mich zu finden.
    Einfach schade.

    #207579 Antworten
    nino10
    Gast

    Habe ein paar Mängel (65OLED908) via Kontaktformular gemeldet/ Case eröffnen lassen:
    https://tv-sound-monitors.philips.com/s/contactsupport?language=de

    Rückmeldung:
    In Arbeit für kommende Updates (lt. Philips/TPV) ist z.Zt. u.a. die Behebung des:

    – HDMI/ARC-Bugs

    – Gelegentliches Ambilightblitzen
    (ist bei mir nach einer Woche Ruhe nach Neuinstallation bei meinem zwei Wochen jungen 65OLED908 wieder da)

    Hatte schon viele Philips/TPV und kenn’ die Procedere daher (leider) ganz gut…
    – kann jedem, der Bugs/ Mängel hat nur raten sie zu melden/ Cases zu eröffnen (egal ob man einem Austausch/ Technikerbesuch zustimmen würde)
    -> nur so wird deutl. wie groß/ klein ein Problem ggf. ist und man hat für sich selbst einen Beanstandungsnachweis.

    #207580 Antworten
    Pinse
    Gast

    Danke für die Info Nino!
    Interessant, dass der Support wohl auch (erstmal) informative Aussagen treffen kann.
    Schade, dass das InScreen Blitzen noch nicht bei denen auf dem Schirm ist (hatte ich bei meinen beiden Cases auch gemeldet).

    Ich habe dementsprechend die Nachweise die Du meinst, so sehe ich es das nämlich auch. Für mich steht jedoch trotzdem fest, dass ich für mich meinen Teil damit getan habe und hier einfach weiter mitlesen werde, bis es wirklich mal von vielen nach einigen Testwochen eines neues Update heißt, dass zumindest das Ambilight Blitzen behoben ist. Bei mir ist es auch nicht “gelegentlich”, sondern ständig (wenn ich den Fernseher nicht neustarte).
    Von einem weiteren Kontakt, außer der Fernseher muss/soll tatsächlich getauscht werden, werde ich aber absehen. Ich verstehe bei jedem Kontakt mit einem Support, dass da vielleicht nicht der übermotivierteste Mensch sitzen kann und es nicht der Traumjob ist…aber noch nie wollte ich so gerne durchs Telefon springen und fragen was so eine Arroganz und Unfreundlichkeit soll.

    #207581 Antworten
    Franky
    Gast

    Hallo Nino 10, danke für die Info.

    Ich habe jetzt auch ein Ticket mit dem Ambilight Blitzen anlegen lassen.

    Dann hoffe ich mal, dass es bald behoben wird.

    #207582 Antworten
    nino10
    Gast

    Ob das Inscreen-Blitzen bei Philips/TPV auf dem Schirm ist, kann ich nicht sagen – muss ich tats. leider noch nachmelden, da auch ich es gestern zum ersten Mal beim 65OLED908 hatte.
    Kenn’ es leider bereits vom 75PML9636 – da ist es Stand heute noch nicht behoben – und das Gerät ist nicht erst seit gestern auf dem Markt – zum Glück seltener und unaufälliger, als das Ambilightblitzen (bei mir).

    #207583 Antworten
    Franky
    Gast

    Hallo,

    habe soeben folgende Info erhalten. Update installiert gerade, ich halte euch auf dem Laufenden.

    Sehr geehrte xx,

    vielen Dank, dass Sie sich an den Kundenservice von Philips gewandt haben, gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen.

    Es wurde die Softwareversion 001.001.237.226 auf Ihrem TV Gerät übertragen. Nach dem einschalten oder manueller Suche nach neuer Software, sollte die Version 001.001.237.226 angeboten und installiert werden können. Bitte testen Sie die Funktionen nach der Installation der Software erneut. Vielen Dank für Ihre Geduld und mithilfe.

    Ihre Bearbeitungsnummer lautet: RTV-PHI-240129-04201061

    Mit freundlichen Grüßen
    Pedro Schreiber

    Philips TV Kundenservice

    Tel.: 040 30 18 71 22 *

    Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8-19 Uhr, Samstag 9-16 Uhr.

    #207584 Antworten
    Pinse
    Gast

    Hört sich ja interessant an. Denk bitte dran, dass nach einem Update immer alles erstmal funktioniert. Interessant wird es wenn der Fernseher länger im Standby war (nicht vom Strom getrennt) und dann mit der Fernbedienung wieder angemacht wird.

    Da hier ja manche schon länger Erfahrung mit Philips haben ist Hoffnung zu haben, dass ältere Geräte per Digital OptIn gefixt werden wahrscheinlich nicht wirklich sinnvoll oder? Wird wahrscheinlich immer die Schuld auf die Geräte geschoben, obwohl sie an anderen Fernsehern funktionieren. Zumindest kam darauf bei mir nicht mal eine Antwort.

    Mal eine Frage an die die es benutzen: Lässt sich das “Feature” mit dem Fernseher einschalten über die Netflix Taste deaktivieren? Leider beißt sich das mit meiner Fire Cube Fernbedienung. Drücke ich da die Netflix Taste geht der Fernseher aus.

    #207585 Antworten
    Franky
    Gast

    Ich habe leider schlechte Neuigkeiten, das Ambilight Blitzen ist weiterhin vorhanden. Was auch immer im neuen Update geändert wurde, der Fehler wurde jedenfalls nicht behoben.

    Fernseher wurde nach Update vom Strom getrennt und nach 5 Minuten wieder eingeschalten, nur leider ohne Erfolg.

    Ich werde das jetzt als Rückmeldung an Philips geben und weiter auf Beseitigung des Fehlers hoffen.

    #207586 Antworten
    Pinse
    Gast

    Das ist dann ja sogar eine Verschlechterung. Bei mir (immer noch die vorherige Software) ist es so, dass nach einem Update oder wenn ich den Fernseher vom Strom nehme (oder eben neustarte) es ohne Blitzen läuft bis zum nächsten Standby.

    #207587 Antworten
    nino10
    Gast

    @pinse
    Welchen cube / FB nutzt du?
    Bei meinem Cube 3rd Gen. geht der TV nicht aus, wenn ich die Netflixtaste drücke.
    Mal in der Gerätesteuerung des Cubes die Geräte neu eingerichtet?
    Wenn das nicht hilft – unter Easy Link des TVs das automatische Deaktivieren ausgeschaltet?

    #207589 Antworten
    Pinse
    Gast

    Danke, ich war zwar der Meinung ich hätte das schon mal versucht aber habe alles nochmal gemacht inkl. Zurücksetzen der Fire TV Fernbedienung. Ich habe auch den 3er und nutze die Pro Fernbedienung, also die die man seperat kaufen kann mit Beleuchtung. Leider ohne Erfolg.
    Beim ersten Mal drücken geht der Fernseher aus, beim zweiten Mal wieder an und ab dem dritten Mal dann nicht mehr. Sehr nervig, weil ich den Fernseher ja eh schon über das System jedes Mal neustarten muss, damit die Ambilight Blitzer in 9/10 Fällen dann weg sind.
    Naja, muss ich mir wohl weiter abgewöhnen die Netflix Taste nicht mehr zu benutzen.

    Ich habe Netflix mal zum Testen auf eine meiner beiden extra Tasten gelegt die ich frei wählen kann, dort passiert es nicht. Aus Gewohnheit drückt man natürlich sowieso auf die Netflix Taste und die kann man ja leider nicht anders belegen.

    #207591 Antworten
    Coco
    Gast

    Vielen Dank an alle für Ihr Feedback zu den Problemen mit diesen Modellen.
    Ich habe immer noch Probleme mit dem hdmi 2, an dem meine Soundbar angeschlossen ist. Der Fernseher schaltet nach jedem Start immer auf diesen Ausgang und das führt zu Kommunikationsproblemen mit den anderen hdmi-Quellen.
    Außerdem habe ich nach dem Umstecken der Kabel und dem letzten offiziellen Update immer noch manchmal sehr schnelle weiße Blitze im Bild des Fernsehers.
    Manchmal auch Ambilight-Blitze.
    Ich hoffe, dass Philips uns nicht im Stich lässt!!!

    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)

    #207592 Antworten
    nino10
    Gast

    @coco
    Bei Philips die Fehler melden, auch wenn der HDMI(ARC)-Fehler und das Ambilightblitzen aktuell wohl untersucht werden.

    #207593 Antworten
    nino10
    Gast

    @pinse
    Komisch habe auch den 3rd Gen Cube und die Pro-FB – ohne das Problem:

Ansicht von 15 Antworten - 61 bis 75 (von insgesamt 131)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2023er High-End-TVs mit Google TV (TPM231WW: 1.1.237.223)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!