Philips: Neue Firmware für 2021er High-End-TVs mit Android TV 11 (TPM211EA: 101.0.178.222)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2022: OLED937, OLED907, OLED807, OLED837, OLED857, OLED887, OLED707, PML9507, PUS8807, PUS8837, PUS8857, PUS8887, PUS8897, PUS8507, PUS8517
  • 2021: OLED986, OLED936, OLED806, OLED856, OLED876, OLED706, PML9636, PML9506, PUS9206, PUS9006, PUS8556, PUS8546, PUS8536, PUS8506
Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 86)
  • Autor
    Antworten
  • #201990 Antworten
    Sebastian K
    Gast

    @Michael
    Mein TV ist zwar ein anderes Modell, hat seit Ende letzten Jahres aber auch kein Update mehr automatisch angeboten oder installiert. Habe dann vor kurzem dieses Update hier per USB Stick manuell installiert.

    #201991 Antworten
    Michael
    Gast

    @Sebastian K

    Ich habe den TV Ende März gekauft und da bekam ich auch die März Software sofort angeboten.

    #201992 Antworten
    Bonzi
    Gast

    Farboptimierung funktionieren bei mir nach dem neuen Upgrade nicht, kann das bitte jemand überprüfen?
    Ich habe den Fernseher bereits auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber das Problem bleibt. PML9506

    #201993 Antworten
    Maurice
    Gast

    @Bonzi ist ein bekanntes Problem des Updates, ja. Auch Bewegungseinstellungen funktionieren manchmal nicht.

    #201994 Antworten
    Bonzi
    Gast

    Wir müssen also auf neue Updates warten, aber jetzt ist es so, wie es ist?

    #201995 Antworten
    Maurice
    Gast

    Ja.

    #201996 Antworten
    Bonzi
    Gast

    Danke, ich dachte, ich wäre der einzige mit diesen Problemen, ich habe an den Philips-Support geschrieben, wo sie OBR empfohlen haben, aber das Problem bleibt bestehen.

    #201997 Antworten
    Hans
    Gast

    Sei froh das die Farboptimierung nicht funktioniert, macht das Bild nur schlechter.

    #201998 Antworten
    Maurice
    Gast

    Das ist quatsch.

    #202006 Antworten
    Gilli71
    Gast

    Seit dem ich letzte Woche das aktuelle Firmware Update auf meinem 65 OLED 936 aufgespielt habe, existiert leider ein echtes Standby Problem.
    Der TV verbraucht ca. 28 Watt. Und das fast durchgängig.
    Ich habe den TV bereits drei Mal komplett zurückgesetzt bzw. neu eingerichtet. Anschließend verhält er sich bis zum nächsten Start normal. Stromverbrauch laut Messgerät fast 0 Watt. Aber spätestens einen Tag später verfällt er wieder in den Trott, entweder ca. 17 Watt oder gleich wieder ca. 28 Watt durchgängig zu verbrauchen. Man erkennt den erhöhten Standby Strom auch gut daran, dass beim Einschalten das Programm wie z.B. ARD HD über den internen Tuner sehr schnell bereitsteht. Eine Hochlaufphase vom TV existiert quasi nicht mehr.
    Momentan würde man bei einem kw-Preis von ca. 29 Ct ca. 70€ jährlich für dieses Verhalten bereitstellen müssen.
    Daher trenne ich den TV nun Abends komplett vom Netz bis hoffentlich eine Lösung bereitsteht. Auch wenn dabei eine nächtliche Panelreinigung unterbunden wird.
    Vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung für dieses Problem, oder wird evtl. schon an einer neuen Firmware gebastelt?!
    Bei mir ist am TV übrigens selbst die Funktion zum Netzwerkstart sowie WIFI komplett ausgeschaltet. Der TV ist über LAN mit dem Internet verbunden.

    #202007 Antworten
    giovanni
    Gast

    Wie komme ich zurück zu TV 10 Q (TPM211EA: 1.2.114.203)?
    diese neuste firmware ist eine totale katastrophe keine farbsteuerung kein naturalmotion audio immer ruckelig.

    #202008 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Downgrade mit Upgrade_loader … findest du alles im TV Firmware Archiv.

    Toengel@Alex

    #202009 Antworten
    giovanni
    Gast

    Hallo Toengel@Alex, an anderen Stellen hatte ich gelesen, dass Sie kein Downgrade mit Versionssprüngen empfohlen haben, in diesem Fall können Sie das? können Sie nicht den Uploader der vorherigen Version haben, dass ich nichts falsch gemacht habe?

    #202010 Antworten
    Goliath
    Gast

    Hallo!
    Hab den 876 65″ OLED, Android 10 und nun wird mir dieses Update 101.0.178.222 angezeigt, normal?

    #202011 Antworten
    Gilli71
    Gast

    Hallo Toengel@alex,
    ist denn eine baldige Besserung über eine angepasste Firmware in Sicht?
    Oder muss man tatsächlich ein Downgrade zumindest auf die vorherige TV11 Firmware durchführen um zumindest den Standby-Bug aus dem Weg zu gehen.
    Ich habe leider vor ca. 15 Jahren schon einmal einen Downgrade an einem Philips TV durchgeführt, und damals leider anschließend Probleme bekommen. Daher würde ich dies derzeit eher als als absolute Notlösung durchführen wollen.
    Gruß

Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 86)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2021er High-End-TVs mit Android TV 11 (TPM211EA: 101.0.178.222)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.