Philips: Neue Firmware für 2019er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 1.2.173.4)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED865, OLED855, OLED805, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Antworten
  • #184526 Antworten
    mehmet
    Gast

    The colors are very faded and have color burst.

    #184527 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    new NVM files will only update default values (afaik)…

    Toengel@Alex

    #184530 Antworten
    Toni
    Gast

    Hallo. Ich habe eine frage uber so ein flickern seit diesem update. Es sieht so aus wie dass flickern von alten CRT monitoren mit niedrigen refresh rate. Wenn da ein weisses bild ist ist es sehr bemerkbar. Ich habe dass 50PUS7304. Danke!

    #184531 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    sollte eigentlich nicht so sein. Mach dir am Computer mal ein komplett weißes Bild in UHD-Auflösung und öffne es via USB am TV… flickert es wirklich?

    Toengel@Alex

    #184533 Antworten
    Toni
    Gast

    Leider ja. Nur wenn ich videos im Dolby Vision spiele, flickert es nicht. Philips support hat mir nur ein downgrade geschickt aber sie sagten nicht warum dass so ist. Jetzt bin ich wieder auf 114.002 und alles ok.

    #184534 Antworten
    Toni
    Gast

    Jemand auf den xda forum hat es auch bemerkt.

    #184547 Antworten
    Paul Baumann
    Gast

    Hi,

    bei meinem 8804 kann ich entweder einen USB Speicher zur Erweiterung des (mager bemessenem) Internen Speichers formatieren ODER einen USB Speicher für TV Aufnahme/Anhalten nutzen. Beides zusammen geht nicht.

    Muss das so sein oder ist das ein Fehler in der Software?

    Gruß
    Paul

    #184553 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also eigentlich kann z.B. eine 250 GB USB-HDD sowohl für Apps als auch Aufnahmen genutzt werden.

    Toengel@Alex

    #184576 Antworten
    Paul Baumann
    Gast

    Toengel@Alex schrieb

    also eigentlich kann z.B. eine 250 GB USB-HDD sowohl für Apps als auch Aufnahmen genutzt werden.

    Klappt bei mir irgendwie nicht. Wenn ich die PLatte einstecke, werde ich gefragt ob ich die für Aufnahmen oder als internen Speicher formatieren will.
    Einen weiteren Datenträger kann man nicht formatieren, da zum formatieren immer nur ein Datenträger eingesteckt sein darf. Zieht man die USB Platte ab und formatiert einen USB Stick als internen Speicher und steckt sie wieder an, funktioniert das bis zum nächsten Restart. Danach wird die Platte nicht mehr gefunden und es sind keine Aufnahmen möglich.

    Bei meinem “alten” 7101 funktionierte das noch problemlos.

    #184581 Antworten
    Robert
    Gast

    Hello, after update to this firmware natural motion not working for 50hz signal via HDMI.
    My tv 50PUS7334/12.

    #184586 Antworten
    TV
    Gast

    Hi.

    Ich habe seit Beginn der Woche den 55OLED934. Die FW aus 11.2019 (173.4) konnte sofort gefunden und draufgebügelt werden.

    Aber hat mal jemand ernsthaft die Gebrauchsanweisung (Download des Manuals erforderlich, insoweit auch mit der “Hilfe” im Gerät übereinstimmend) nebst Gewährleistungsbedingungen von Philips gelesen?

    Danach soll man den Fernseher wohl als Fernseher nicht nutzen (als PC-Monitor sowieso nicht): Feste Logos / Zeichen / Einblendungen usw. sind ab 2 Minuten Dauer zu vermeiden. Kann man ja gleich alle Fernsehsender knicken, weil überall ein Dreckslogo, pardon: Senderlogo drin ist. Gewährleistung dann Essig. (Ergänzung: Werbung darf man ntürlich schauen, weil dann kein Senderlogo eomgeblendet sts)

    Auch Balken oben / unten seien zu vermeiden. Ah, ja, da fallen auch zahlreiche Sendungen aus z.B. 4:3 Format oder Extrem-Breitwandformat aus dem Raster der zulässigen Verwendung raus.

    Von den Voreinstellungen des Fernsehers (da gibt es ja in der Tat je nach Quelle mehrere und unterschiedliche) werden gerade mal 3 empfohlen. Außerdem sollte der Kontrast (welcher ist eigentlich gemeint) schon gar nicht über 50 gestellt werden. Bravo, die empfohlenen Voreinstellungen erfüllen das schon mal nicht…

    Ein paar Gedanken und weitere Feststellungen aus dem Manual dazu lasse ich hier mal aus, jedenfalls gefährdet all das bereits die Gewährleistung für Displayschäden, insbesondere Geisterbilder, Einbrennungen u.ä.

    Und besonders toll ist die “Reinigungsfunktion”, die als “erforderliche Aktualisierung des OLED-Displays” (Text der Einblendung) alle paar Stunden durchgeführt werden muss. Mitten im Film kommt der Hinweis. Wegklicken (“Später”) sollte man das wohl nicht, weil das die Gewährleistung gefährdet (siehe Manual etc.). Die Anzahl manuell übersprungener (Kurz-) Reinigungen wird nämlich auch im CSM festgehalten (so wie die Laufzeiten, Gesamtlaufzeit, Laufzeit nach letzter Kurz- bzw. Langbereinigung, Anzahl derselben etc.etc.). Das heißt, es ist nicht mit dem ordnungsgemäßen Standby (unter Strom ohne Steckerziehen bzw. ohne Ausschalten einer evtl. Steckerleiste) nach Ausschalten bei Nichtgebrauch getan, was sonst die Kurzreinigung auslöst.

    Und außerdem ist man natürlich – wegen der Reinigungsfunktion und evtl. Verbesserungen derselben – unbedingt gehalten, die neueste FW zu nutzen.

    Ich habe bei Philips jetzt mal angefragt, was vor diesem Hintergrund überhaupt noch eine zulässige Nutzung des TV wäre… Zulässig im Sinne von nicht gewährleistungsgefährdend.

    #184652 Antworten
    Philips-Go
    Gast

    Hallo,

    kann es sein, dass seit diesem Update die TV Kacheln in der Hauptübersicht nicht mehr für funktionieren, wenn ich meine Favoritenliste ausgewählt habe? Bei Kanäle anpassen heißt es dort immer “Kanal ist leer” was total bescheuert ist. Bei der Senderliste geht es, aber die lässt sich ja leider nicht sortieren. Bis vor kurzem hatte das mit den Favoriten noch funktioniert.

    #184655 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    TV mal vom Strom genommen?

    Toengel@Alex

    #184657 Antworten
    Philips-Go
    Gast

    Vom Strom genommen habe ich ihn. Ganz komisch es Verhalten… Hat nichts geändert.

    #184658 Antworten
    Philips-Go
    Gast

    P.S. Ich habe auch Mal eine komplett neue Favoritenliste angelegt. Leider genau das gleiche Verhalten. Leider erscheinen die Kanäle nicht mehr auf der Startseite…

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 56)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2019er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 1.2.173.4)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.