Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.2.22.2)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, OLED705, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
Ansicht von 15 Antworten - 91 bis 105 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Antworten
  • #194779 Antworten
    Thomas
    Gast

    Hallo Alex,

    ich habe seit einigen Wochen den 55OLED805. Grund war Dolby Vision und Dolby Atmos, welcher mein alter Philips nicht hatte.

    Nun habe ich bereits mehrmals den TV zurückgestellt, da das Logo, welches Dolby Vision/Atmos anzeigt, nicht (mehr) angezeigt wird.
    Welche Einstellungen müssen zwingend vorhanden sein, damit Dolby Vision und Dolby Atmos angezeigt wird und werden beide Dolby-Arten (dennoch) ausgegeben, wenn die Anzeige nicht erscheint (entsprechendes Filmmaterial vorausgesetzt und vorhanden)?

    Ich habe den Yamaha RX-A2080 mit Atmos-Lautsprechern, die das Signal also verarbeiten können.

    Nachdem ich die Werkseinstellungen wieder habe, wird Dolby Atmos / Dolby Vision und HDR10 angezeigt. Doch nach Feintuning am Bild (und Ton) sind diese wieder weg. Was also mache ich falsch?

    Hat es auch was auf sich, dass in den Allgemeinden Einstellungen -> HDMI Ultra HD -HDMI 1 -> Standard/Optimal gewählt werden kann? Ich werde daraus leider nicht schlau.

    Dazu kommt, dass der TV sehr umständlich zu bedienen ist (die Fernbedienung ist im Übrigen mehr als bescheiden, da die Tasten.. na lassen wir das..). – ich muss zuerst auf Menü gehen, dann auf Häufige Einstellungen, dann auf Alle Einstellungen, dann auf Bild und dann auf Bildeinstellung. Erst DANN komme ich zu den eigentlichen Möglichkeiten, meine Konfiguration einzustellen. SEHR umständlich). Kurz und knapp: geht das auch anders/schneller?

    Und schon jetzt herzlichen Dank, ich werde mal über Paypal etwas für die (Kaffee-)Kasse beisteuern.
    Vielen Dank,
    herzliche Grüße,
    Thomas

    #194801 Antworten
    Thomas Bayer
    Gast

    Hallo Alex,

    falls ich im falschen Abteil sein sollte,
    bitte entsprechend verschieben; danke

    #194804 Antworten
    Uli
    Gast

    @Thomas Bayer:
    Hallo: ich bin zwar nicht Alex, aber trotzdem zu deinem Post ein kurzer Antwortversuch.
    HDMI muss bei deinem Philips zwingend auf Optimal stehen, sonst kein 4K oder HDR/DV. Daran wird es, vermute ich “aus der Ferne”, höchstwahrscheinlich auch liegen.
    Die Bildeinstellungen kannst du unabhängig davon ändern. Am besten aber immer schrittweise, damit du nachvollziehen kannst, was nicht passt und ggf. rückgängig gemacht werden muss.
    Das Menü ist so wie es ist. Da musst du dich entsprechend reinklicken.

    #194805 Antworten
    Thomas Bayer
    Gast

    Hallo Uli,

    danke für die Info.
    Kurze Frage vorneweg: die Bildeinstellungen sind nicht schneller/direkter zu erreichen? Muss ich immer den Umweg über das Menü machen? Das ist/wäre in der Tat recht umständlich.

    Wie sieht es mit dem “automatischen HDMI-Filmmodus” aus? Das verstehe ich (auch) nicht.
    Soll das an oder aus (bleiben)? Stellt dies meine Einstellungen wieder zurück, bzw. auf “automatisch”?

    Zu guter Letzt die Frage, ob für jeden Eingang die Einstellungen abgespeichert werden? Oder muss ich da irgendwo was drücken, damit das abgespeichert wird? Manchmal muss ich den ganzen Kram wiederholen, da irgendwas meine Bildeinstellungen wieder “optimiert” hat. Das nervt. Vor allem dieser blöde Lichtsensor ist immer wieder angestellt..

    Herzlichen Dank,
    Thomas

    #194806 Antworten
    Uli
    Gast

    @Thomas:
    Die Bildeinstellungen erreichst du mit der normalen FB nur so wie von dir beschrieben. M.e. lohnt es nicht, sich da einen Kopf zu machen und dafür nach einer programmierbaren Bedienung zu suchen. Du willst ja schließlich Fernsehen und nicht vorrangig am Bild rumspielen …
    Ob und wie der Auto Filmmodus funktioniert ist umstritten. Wenn du deine Einstellungen selber nach deinem Empfinden machen willst und nicht “automatisch” so wie es die Filmemacher wollen, dann stell den auf Aus. Wie gesagt: das funktioniert auch nicht so wie man sich das wohl gedacht hat.
    Zentral ist, dass du die Bildeinstellungen für jede Quelle getrennt machen musst, da diese für jede Quelle gesondert gespeichert werden. Immer schön der Reihe nach, sonst ist Durcheinander vorprogrammiert …
    HDMI-Ultra für jede genutzte HDMI-Schnittstelle auf Optimal, sonst wird’s nix mit 4k …

    Du hattest geschrieben dass dein TV mit Werkseinstellungen HDR und auch Atmos bringt. Es funktioniert also. Ändere nur das Nötigste und immer der Reihe nach.

    #194814 Antworten
    Pulse
    Gast

    Moin Leute,
    bin grade aus dem Urlaub zurück. Hatte meinen 804 zwei Wochen nicht am Strom. Strom wieder eingeschaltet, Fernseher an und der Fernseher startet mit dem Android Startbildschirm. Wieder auf HDMI gewechselt und nach kurzer Zeit springt er wieder auf den Android Startbildschirm. Kennt jemand das Phänomen? Hab schob gegoogelt aber keine Lösung gefunden. Wenn ich Wlan am TV abschalte, erscheint das Startmenü nicht mehr so häufig. Jemand eine Idee?
    Schon mal vielen Dank im voraus.
    Gruß

    #194861 Antworten
    Igi
    Gast

    Nach Problemen mit Prime Video, TV zurückgesetzt und da war wieder sw. 101.1.250.3 (von 101.2.22.2) und TV hatten funktioniert.
    Der Fernseher hat ein Upgrade angefordert, nachdem er neu gestartet wurde und jetzt sagt:
    Ihr Gerät ist beschädigt. Es ist nicht vertrauenswürdig und bootet nicht!

    Downgrade mit upgrade loader.pkg begonnen, aber das gleiche Ende: Ihr Gerät ist beschädigt….

    #194862 Antworten
    Igi
    Gast

    Downgrade wieder gestartet, jetzt funktioniert es wieder mit alten 1.4.100.0

    #194867 Antworten
    Heiko HB
    Gast

    Mein TV oled 804 hat eine neue Software gefunden 😉

    #194868 Antworten
    Jeff
    Gast

    @Heiko HB, Welche Software Version ist es? Und ist schon irgendetwas neues aufgefallen?

    #194870 Antworten
    Heiko HB
    Gast

    TPM191E_R.101.002.098.000 bis dato nix neues aufgefallen

    #194871 Antworten
    Philips Fan
    Gast

    Ebenfalls heute installiert und leider noch Android 9. Ich glaube nicht mehr dran, dass Android TV 10 noch kommt. Waser aber die Voraussetzung für 5.1 Sound bei Stadia wäre.

    #194872 Antworten
    Yannik
    Gast

    @Markus das ganze Dolby Problem ist auch das einzige dass mich stört. Habe letzte Woche aber mal mit nem informierten Typen vom Support geredet und der konnte mir tatsächlich mal sagen, dass das Problem bekannt und anscheinend softwarebasiert ist. Es wird laut ihm und seinem Vorgesetzten aktiv daran gearbeitet (parallel natürlich zu anderen Problemen) und soll in den nächsten Wochen mit nem Softwareupdate behoben sein.
    Ich habe meinen PUS8535 auch seit letztem November und habe deswegen auch über einen Umtausch zu dem 8506 der jetzt draußen ist nachgedacht. Tipp an alle, die auch das Problem haben. Wenn ihr nicht mehr warten könnt und/oder wollt ist es wohl möglich von Philips eine Bescheinigung für den Umtausch etc. zu bekommen der dann beim Händler vorgezeigt werden kann, um den Prozess zu erleichtern. Ich werde persönlich noch so lange warten, wie ich garantiemäßig kann, weil das Dolby Problem das einzige ist was mich stört.

    #194876 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Feedback zur neuen Firmware bitte hier:

    Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.2.98.0)

    Toengel@Alex

    #194912 Antworten
    Thomas
    Gast

    Hallo Philips-Menschen,

    ich habe einen Bluray-Player, der Dolby Atmos, Dolby Vision und HDR10+ kann.
    Dennoch zeigt mein TV (55OLED805) keinen Hinweis dazu an. Schaue ich zB. über
    Netflix “Meridian” an, zeigt mir der TV beide Merkmale (Dolby Vision / Atmos)
    Ich habe einen 4k-Film, der zumindest Dolby Atmos(“Jupiter Ascending”) mitbringt.
    Dies wird nicht angezeigt. Wird der Ton denn wenigstens ausgegeben, oder ist das
    dann (demnach) auch nicht möglich?
    Das letzte Update vor ein paar Tagen wurde aufgespielt.
    Danke euch,
    Grüße,
    Thomas

    PS: Gibt es ein weiteres / anderes Yamaha-Receiver-Forum, das nicht
    “hifi-forum” heißt? Ich hab hierzu ein/zwei Anfragen. Herzlichen Dank.

Ansicht von 15 Antworten - 91 bis 105 (von insgesamt 110)
Antwort auf: Antwort #194801 in Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.2.22.2)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.