Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.13)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware 2017/18/19 – TPM171E Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.13)

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Hustensaftschorle vor 9 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #51685 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2018er Android TV-Serien: 2018 (Download) 55OLED903 und 65OLED90[Vollständiger Blog-Eintrag: Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.13)]

    #54669 Antwort
    Avatar
    cdb87

    Wann kommt Android 8 und HDR 10+ für den 65oled973?

    #56092 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    wenn es fertig ist… 😉

    Gibt doch nicht mal ne offizielle Ankündiung…

    Toengel@Alex

    #56242 Antwort
    Avatar
    cdb87

    Aber es wurde doch schon Anfang des Jahres für den 65oled973 für 2018 angekündigt? 🤔
    Dh das Update kommt dann dieses Jahr sowohl für Android 8 und hdr10+?

    #56295 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    intern (Chassis) ist der 973 ein 2017er Modell…

    Also ich hoffe natürlich auch, dass HDR10+ auch kommt…

    Toengel@Alex

    #56444 Antwort
    Avatar
    cdb87

    Es wurde von dir eine Tabelle von Philips eingestellt, wo klar drin steht, dass der 65oled973 hdr10+ bekommt …

    #56494 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ja – die Tabelle muss ich online nochmal aktualisieren…

    Toengel@Alex

    #129407 Antwort
    Avatar
    Tekky

    Halllo,

    Ich hab nen 7503 u gleich das neue SW Update für den TV u für die RC installiert. Im Anschluss auch den TV neu eingerichtet… Das Problem ist, dass die TV RC nach ner gewissen Zeit blockiert. Aber nur die laut/leiser Tasten. Ich kann dann hoch oder runter schalten – keine Reaktion des Lautstärkepegels, obwohl wohl ein Signal ankommt laut der roten LED. Das komische ist, wenn ich dann die RC von meiner Samsung HTS nutze, um eine Position hochzuschalten kann ich mit der TV RC wieder aber auch nur bis zu dieser Lautstärkeposition schalten u immer so weiter. Gleiches ist auch beim verringern der Lautstärke. Die HTS ist via HDMI ARC angeschlossen am 4er HDMI Port. Das Problem tritt sporadisch auf. Auch startet die HTS nicht immer wenn ich den TV einschalte. Leider kann ich nicht sagen, ob die Probleme zuvor schon bestanden, da ich mir den TV erst neu gekauft hab u die Updates installiert hab. Kann es sich hierbei um ein CEC Problem handeln, dass die TV RC blockiert oder eher ein SW Bug?

    #131710 Antwort
    Avatar
    Hustensaftschorle

    Ich habe vor knapp vier Wochen den Philips Kundenservice mal gefragt ob – und falls ja wann – der POS9002 HDR10+ Untersützung bekommen wird. Darauf habe ich folgende Antwort erhalten:

    „Vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Anfrage an unseren Kundenservice gewandt haben.

    Aktuell ist die Realisierung des Updates auf HDR10+ in Aussicht gestellt worden. Es wird derzeit geprüft ob das entsprechende Gerät technisch in der Lage ist, den Standard vollumfänglich zu unterstützen.

    Eine definitive Zusage ist demnach leider erst nach Abschluss der Prüfung möglich. Einen entsprechender Vermerk wird dann in den Release Notes der entsprechenden Software hinterlegt werden.“

    Ich denke dass es sich beim 973 ähnlich verhalten dürfte da nach meinem Verständnis intern die selben Komponenten verbaut wurden.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.13)
Deine Information: