Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.239.4)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 8)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware 2017/18/19 – TPM171E Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.239.4)

Dieses Thema enthält 236 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Mali vor 4 Stunden, 11 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 237)
  • Autor
    Beiträge
  • #180915 Antwort
    Avatar
    Viva

    @ Stefan.

    Wie meinst du das ?
    Ein zusätzlicher Wireless(Bluetooth?) Adapter ?
    Der hier: https://www.amazon.de/PC-Xbox-Wireless-Adapter-Windows/dp/B000MGVAAQ/ an den Fernseher anschließen und den Gamecontroller dann mit dem Adapter paaren ?
    Oder meinst du X-Box Gameconltroller mit dem Fernseher paaren ? Dann brauche ich ja aber beide den Adapter und den X-Box Controler, oder ?

    #180919 Antwort
    Avatar
    Stefan

    @Viva:

    Ja genau den Adapter meine ich. Nachdem ich schon eine Xbox 360 hatte, hab ich nur diesen Adapter benötigt.

    Diesen Adapter wie Du richtig gesagt hast, mit dem Controller pairen und es funktioniert dann.

    Ja, ist leider zusätzliche Hardware.

    Grüße Stefan

    #180920 Antwort
    Avatar
    PaulDune

    I just installed TPM171E: 107.0.239.4, Kodi aspect ratio problem still not solved!
    Other people complained about HDMI/ARC, but that part worked always OK for me. Since Android 8 even DTS passthrough functions correctly. (connected with Pioneer SC-LX-87)

    Regards, Paul

    #180922 Antwort
    Avatar
    ultrafix

    Das Problem Aspect Ratio betrifft auch die Amazon Prime App.
    Seit dem update im März haben bei einem bestimmten Seitenverhältnis (21:9) die Leute Eierköpfe.
    16:9 läuft richtig. Das kuriose ist, dass, wenn man die alte Version von Prime Video nimmt, das Format stimmt;
    aber da habe ich zwischendurch immer wieder Ruckler.
    Anscheinend interessiert dies Philips nicht, denn sowas müsste doch in zwei Monaten lösbar sein?
    Ach noch was, den Film kurz stoppen und dann wieder fortsetzen behebt das Problem kurzfristig.

    #180923 Antwort
    Avatar
    Viva

    @ Stefan

    Jetzt bin ich aber komplett baff.
    Wozu brauche ich ein zusätzliches Adapter, wenn im Fernseher schon eins verbaut ist ?
    Man wirbt beim Fernseher mit modernster Technik, incl Bluetooth Technologie.

    Erst dachte ich kann Bluetooth Kopfhörer an den Fernseher anschließen, leider nein, geht nicht.
    Also besorge ich mir ein Bluetooth Adapter für Kopfhörer.

    Jetzt wollte ich für ein Paar Arcade Games ein nicht all so teures Controller besorgen und was stelle ich fest ?
    Richtig, Bluetooth geht nicht.

    OK, ich kann mir vorstellen, Gamecontroller den ich gekauft habe ist nicht kompatibel, aber das ich noch ein zusätzlichen Bluetooth Adapter für X-Box Gamecontroller brauche, haut mich platt.

    Mit anderen Worten, gehen X-Box Controller ohne weiteres auch nicht.
    Für die Leute, die schon ein X-Box Controller besitzen, besteht die Möglichkeit mit Hilfe von zusätzlichen Bluetooth Adapter, den Controller an dem Fernseher zu nutzen.

    Na ja, bei einem Fernseher der über 3000€ gekostet hat, verstehe ich die Dinge etwas anderes.

    #180924 Antwort
    Avatar
    KevinG

    Guten Morgen,

    ich nutze zwei SNES-Controller mit Bluetooth von 8BitDo und beide funktionieren gleichzeitig an meinem 8102. Eine extra Adapter ist nicht notwendig, sondern ich konnte die Controller direkt über den TV suchen und koppeln.

    #180926 Antwort
    Avatar
    Viva

    @ Kevin.

    Danke für den Tipp.
    Ich tausche meins gegen von dir genannten und berichte dann über den Ergebnis.

    #180933 Antwort
    Avatar
    Makakam

    I have installed this update and the wrong aspect ratio in Kodi got me for the first time. Any solution to this ?

    #180934 Antwort
    Avatar
    Viva

    Bezuglich Kopfhörerlautstärkeregelung nach dem Update habe ich folgende Antwort gekriegt:

    Wie es schon früher erwähnt wurde, ist diese Funktion kein technischer Fehler soll nicht als ein technischer Defekt angesehen werden, sondern als eine Änderung der Bedienung. Der Fall wird auch weitergeleitet und in den zukünfigen Softwareversionen werden verschiedenen Meinungen in Rücksicht genommen, damit die Funktion verändert wird. Zurzeit wurde es noch nicht geplannt.

    Alle die mir der Änderung nicht zufrieden sind, macht Druck auf Philips. Schreibt Beschwerden an Support und erröfnet Garantiefall. Diese Änderung ist ein Defekt und soll als solche angesehen werden.
    Je mehr Druck, um so mehr Aussichten auf eine Softwareanpassung, damit alle Kunden zufrieden sind.

    #180935 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Das Problem Aspect Ratio betrifft auch die Amazon Prime App.
    Seit dem update im März haben bei einem bestimmten Seitenverhältnis (21:9) die Leute Eierköpfe.
    16:9 läuft richtig. Das kuriose ist, dass, wenn man die alte Version von Prime Video nimmt, das Format stimmt;
    aber da habe ich zwischendurch immer wieder Ruckler.
    Anscheinend interessiert dies Philips nicht, denn sowas müsste doch in zwei Monaten lösbar sein?
    Ach noch was, den Film kurz stoppen und dann wieder fortsetzen behebt das Problem kurzfristig.

    Tachchen,

    die App schreibt ja auch Amazon… Workaround: Video anhalten und wieder starten…

    Toengel@Alex

    #180936 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Mit anderen Worten, gehen X-Box Controller ohne weiteres auch nicht.
    Für die Leute, die schon ein X-Box Controller besitzen, besteht die Möglichkeit mit Hilfe von zusätzlichen Bluetooth Adapter, den Controller an dem Fernseher zu nutzen.

    Na ja, bei einem Fernseher der über 3000€ gekostet hat, verstehe ich die Dinge etwas anderes.

    Tachchen,

    der XBOX-Controller sollte sich direkt mit dem TV koppeln lassen…

    Toengel@Alex

    #180989 Antwort
    Avatar
    Kalle

    Hi, wie kann ich unter der neuen Firmware Apps deinstallieren?

    #180990 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    Einstellungen – Android Einstellungen – Apps…

    Toengel@Alex

    #180991 Antwort
    Avatar
    Kalle

    Okay stimmt nicht ganz @Alex 🙂
    Habs nach einiger Zeit gefunden in Android 7 wars noch so ja.

    Neu
    Einstellungen – Android Einstellungen – Speicher verwalten – Interner gemeinsamer Speicher (ja da muss man draufklicken) – Apps

    Dann findet man alle Apps, draufklicken dann kann man diese deinstallieren…

    #180993 Antwort
    Avatar
    schumi2004

    For weeks i’m running build version TPM171E_R.107.000.222.001 on my 49PUS6412/12 and i’m checking daily for updates but i’m not receiving this version, is it GEO-location restricted maybe?
    Is it wise to upgrade manually?

    Regarding the HDMI ARC issues, i’m having these from day 1. Initially it works but when TV goes in standby and wakes up again you are unable to volume down more than 2 steps. For example you increase volume to 10, you can go down to 8 not lower, increase volume to 17 you can go down to 15. So i’m stuck to SPDIF. This is happening in combination with my Samsung N650 soundbar.

    But recently after upgrading to TPM171E_R.107.000.222.001 i noticed 3 times now that although my speakers are turned off in the configuration I sometimes hear sound from the TV speakers.
    My Samsung soundbar is capable of adjusting the volume with the Philips TV remote so this also means the TV reacts on volume steps (you will see volume level changing on TV) although speakers are disabled. This did not happen before this update.

    I already submitted several tickets to Philips to forward these issues (and suggestions) I have to the developer team but I doubt they will do this?

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 237)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.239.4)
Deine Information: