Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
Ansicht von 15 Antworten - 361 bis 375 (von insgesamt 455)
  • Autor
    Antworten
  • #180234 Reply
    Stephan
    Gast

    @Mirco
    habe bei meinem 55PUS7373/12
    von der Prime-Video-App die Updates deinstalliert. Dann hast du die App-Version mit welcher der TV ausgeliefert wurde. Seit dem ist das Bildformat richtig! Einfach probieren.

    Gruß
    Stephan

    #180235 Reply
    Dumbo
    Gast

    Hallo Andy, nach dem 3. erfolglosen Reparaturversuch kann man zurückgeben.
    Wie lange hast du das Gerät schon?#
    Gruß Dumbo.

    #180242 Reply
    Andreas
    Gast

    @dumbo theoretisch ein Jahr …allerdings war der “erste” dieses modell nach 3 monaten bereits defekt (speicher defekt wurde nach langen hin und her diagnostiziert und repariert…dieses hielt dann 2 Monate bis der selbe fehler wieder auftrat….vom Händler im Austausch einen Neuen bekommen …alles ok,keine Fehler mehr….dann kam dieses unheilvolle update ,der Jugendschutz bug wurde mit dem neueren update behoben ,der Hdmi fehler ist nach wie vor ,obwohl schon bereits 2 mal den Fehlerspeicher zu Philips geschickt ,diverse anleitungen des supportes durch….morgen werde ich wieder mal anrufen und ihnen eine Frist setzen ,ich muss sagen das ich von dieser Marke und deren Support die Schnauze mal richtig voll habe…

    grüße
    Andy

    #180244 Reply
    Mirko
    Gast

    @Stephan

    Danke. Dann muss ich mal schauen wie das geht. Bin Android unerfahren.

    #180258 Reply
    Stephan
    Gast

    @Mirko
    Im Home-Bildschirm ganz nach links und dann auf das runde rote App Symbol klicken. Jetzt auf Meine Apps gehen und die Premium-App suchen und anklicken. Dann siehst du die Funktion Updates deinstallieren. Danach sollte es gehen.

    Gruß und viel Erfolg
    Stephan

    #180260 Reply
    Peter
    Gast

    Hallo Andreas, was hat die USB-Liste an Philips ergeben? haben die sich gemeldet ??

    #180284 Reply
    Schnabl Franz
    Gast

    Hallo Ihr alle!
    Hatte fast sieben Jahre u. 5 Geräte extreme Probleme mit Philips TV! Man wird mit den tlw. “sonderbaren” Ratschlägen und “Kundenbetreuung” vom Philips Support mit der Zeit fast wahnsinnig!!! Das letzte Gerät (Austausch) war nach einem Jahr kaputt !! Keine Garantie dass Austausch! Empfehlung: KEIN Philips TV!! Kein Händler in meiner Heimatstadt listet mehr Philips TV!!

    #180285 Reply
    Sanisan
    Gast

    Hi….

    Ich habe schon seit gut 25jahren nur philips fernseher daheim und noch nie! “ungelogen” ,irgendein problem mit irgendeinem gerät gehabt. Geschweige denn irgendwelche reparaturen bzw umtauschaktionen.
    Kann somit nur positives berichten…

    Mfg…

    #180323 Reply
    Andreas
    Gast

    @Peter
    hatte Am Montag angerufen ..es wurde an die “Fachabteilung weitergeleitet …was das auch immer bei dem Support heißen mag , da ich wiedermal keine Auskunft weiter dazu bekommen habe ,habe ich dem Support mitgeteilt das ich ihre Anleitung ( ich sollte bei dem hdmi-port 3 und 4 4k deaktivieren) als ersten Reparaturversuch werte ,und auch klar gestellt das ich mir keine 3 Monate Wartezeit gefallen lasse wie beim ersten Defekt , diesen Monat gebe ich noch dem Haufen ,dann werde ich den Händler dazu einschalten …langsam will ich das Gerät nicht mehr haben, zig Fehler ,sehr sehr schlechter Support…ich frage mich immernoch was machen die bei einen Käufer um die 80 Jahre alt? keinen pc zum Daten auslesen ,keine technischen Kenntnisse…der hat wohl pech gehabt? Ganz ehrlich ,so geht man nicht mit Kunden um …für mich war es definitiv das letzte Gerät dieser Marke,das Theater und ärger kann auch Ambilight (mein eigentlicher Kaufgrund) nicht mehr Aufwiegen … wenn man hingegen bei LG anruft….ganz andere Hausnummer…

    #180384 Reply
    honkmann
    Gast

    Nachtrag I: Jetzt hat der 55PUS7383 schon wieder vergessen, dass Sommerzeit ist und geht somit eine Stunde nach. Yay.

    Nachtrag II: Seit dem letzten Kommentar musste ich auch bestimmt vier mal Android neu starten, da alle Kanäle weg waren. Vor dem Update habe ich ihn nie wegen irgendwelcher Wehwehchen neu starten müssen.

    #180400 Reply
    Jakob
    Gast

    Hi on avforums.com they are talking about ver 107.000.239.004 has anyone received it yet and what are the fixes?

    #180403 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    not a final one…

    Toengel@Alex

    #180412 Reply
    GustoH
    Gast

    Hi.
    Why this FW TPM171E_107.000.230.000 is not placed on official Philips web site for 49PUS7503.
    There is still previous version TMP171E_107.000.222.001.
    GustoH.

    #180418 Reply
    Jakob
    Gast

    Ahh ok so a beta. Do you know how I can be one a beta tester?

    #180419 Reply
    Horst
    Gast

    Auf meinem 55OLED803 mit .230er Software wird mir über Internet eine neue Version angeboten. Leider wird nichts zur Version und Inhalt angegeben. Habe abgelehnt.

Ansicht von 15 Antworten - 361 bis 375 (von insgesamt 455)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)
Deine Information: