Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 3.1.12.0)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
  • Dieses Thema hat 76 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 5 Monaten von Ahmet.
Ansicht von 15 Antworten - 61 bis 75 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Antworten
  • #176815 Antworten
    Fath
    Gast

    Ich hatte auch dieses Problem:
    Ich schlage mich seit dem Update mit dem Problem rum, dass mein 55pos9002 jede Nacht den Internetzugang verliert. Ich muss ihn neu starten, dann ist er wieder im Netz.

    Die Lösung war bei mir, IPV6 an der Frizbox ausschallten.

    Grüße
    Fath

    #177233 Antworten
    Ronny
    Gast

    Hallo

    Auf der Letzten Messe IFA Berlin wurde mir von einem Phillips Mitarbeiter
    gesagt bzw. bestätigt das mein 65oled873/12 ein Update auf HDR10+ bekommen
    soll. Aus diesem Grund hatte ich mich dann auch für diesen Fernseher entschieden.

    MfG
    Ronny

    #177245 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    HDR10+ kommt nicht für den 873/973, da diese TVs eine 2017er Hardware-Plattform nutzen…

    Toengel@Alex

    #177257 Antworten
    Pepa
    Gast

    Hi, just bought 65PUS8602. I returned to Philips from 7600 and 6561 disappointments. 8602 is gorgeous! But I have a little problem. I saw, that some people on these forums also, but with different models. I have both PS4Pro an Xbox One X and if I any of them connect to HDMI 1, HDR is always green (whole screen). If I connect them to HDMI 2, it is ok.

    I tried changing cables. It doesnt help. Only changing ports does. What is wrong with HDMI 1? Is there possibility to watch HDR over HDMI 1 in normal colors? Either of console cant do it.

    Is there a chance it can be fixed with Android 8? Or is it to be serviced?

    Thank you

    #177258 Antworten
    Pepa
    Gast

    Some sources say, that it can be handshaking problem. But I dont know how to solve it.

    #177259 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    1) did you also change the cables?
    2) did you set up the HDMI UHD settings to 4:2:0 or 4:4:4?

    Toengel@Alex

    #177260 Antworten
    Pepa
    Gast

    Hi, I changed cable for a new one hdmi 2.0 (PS4 pro) and I’m using original Xbox one X cable. TV is set to 4:4:4 for hdmi 1&2. Both work on hdmi 2 but not on hdmi 1. (It shows picture , but it’s all in green colours).

    #177261 Antworten
    Pepa
    Gast

    If I manually uncheck HDR10 feature on Xbox one X, picture is ok, but obviously not HDR.

    #177568 Antworten
    Pepa
    Gast

    Wow, that’s strange. I accidentally turned on HDR10 support on Xbox and picture is not green anymore. Hurray! I did nothing to TV, cables or console.

    Who knows , what it was.

    #177711 Antworten
    Thomas Aebischer
    Gast

    Guten Tag

    Wieder sind x Wochen vergangen, keine neue Firmware kein Andorid Update (Die bestehenden Probleme mit dem Ton usw. sind immer noch vorhanden), absolut keine Info von Philips. Ich habe letzten Mai den 65OLED873 gekauft, sehr wahrscheinlich mein letzter Philips. Mein Gerät kann weder HDR10+ noch Dolby Vision und das für ein noch nicht mal jähriges Gerät in der Zwischenzeit gibt es bereits neuere Hardware und die 3 Generation des P5. Ich bin sehr enttäuscht von Philips ich habe überteuert “veraltete” Hardware gekauft. Die vorhandenen Probleme werden nicht gelöst, finde ich sehr schwach.

    Gruess
    Tom

    #177713 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Oreo komm in Q1/2019…

    Toengel@Alex

    #177714 Antworten
    JimPanseNRW
    Gast

    Hallo,

    wie heißt es so schön: Gut Ding will Weile haben! Android 7 ist bei Philips EOL und an Android 8 wird noch kräftig gearbeitet damit keine “Grotten” Firmware auf den Markt kommt. (die 2014er und 2015er Android TV Nutzer wissen was ich meine) Ich denke Android 7 läuft ganz gut auf dem 873er weswegen man eigentlich in Ruhe auf Android 8 warten könnte – es kommt ja garantiert.

    HDR10+ ist so eine Sache – das ganze ist eine Farce im Unterschied zu Dolby Vision. Keine Inhalte, nur viel Versprechungen seitens der HDR10+ Initiatoren. Schon so eine Art VHS/BetaMax oder HDDVD/BluRay Geschichte am Ende. Ob der TV das am Ende kann oder nicht wird für den Endverbraucher vollkommen egal sein weil es keine oder kaum Inhalte geben wird. Natürlich hat Philips da auf das falsche Pferd gesetzt und viel Ärger darum ist Hausgemacht.

    Der 873er hat mitnichten veraltete Hardware an Bord. Der P5 3. Generation wurde gerade vorgestellt und ist erst ab dem III Quartal 2019 erhältlich. Da dürfte man sich niemals ein Android oder Apple Gerät kaufen – die sind beim Kauf ja bereits veraltet nach der Logik – der Hersteller arbeitet ja bereits am Nachfolger (XS und XR seit 3 Monaten erhältlich – Nachfolger werden 2019 erscheinen mit wesentlichen Verbesserungen) Ist bei der wirklich schnelllebigen Technik schwierig den richtigen Zeitpunkt zu finden etwas zu kaufen – und selbst wenn wird man schnell von neuen Dingen überrascht (siehe DolbyVision und Philips)

    Gruß

    #178215 Antworten
    Jakob
    Gast

    Is this on not for /12 only /5?
    [Link removed]

    It is an official tpvision/Phillips link from their support
    Mfg
    Jakob

    [Link removed]

    #178216 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    it’s only for UK models (/05). I removed the link.

    Toengel@Alex

    #178217 Antworten
    Jakob
    Gast

    Ahh ok I see someone on flatpanel.dk claim that they have oreo on the dk version
    https://www.flatpanels.dk/flatforum/viewtopic.php?f=2&t=47214

    (in Danish)
    So thought maybe it was for both.

Ansicht von 15 Antworten - 61 bis 75 (von insgesamt 76)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 3.1.12.0)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.