Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 3.0.208)

Dieses Thema enthält 328 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Fath vor 9 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 328)
  • Autor
    Antworten
  • #15357 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    hattest du die Senderliste mit 5.1 gemacht oder mit 6.0? Aber ganz sauber ist natürlich ein Sendersuchlauf 😉

    Toengel@Alex

    #15358 Antwort

    Obihörnchen

    YouTube ist aktuell (zumindest laut TV Google Play Store 2.02.08 vom 27.11.17)
    Über die Google Play Store Website kann ich die App nicht aktualisieren (Bei Prime Video ging das).
    Da wird mir angezeigt die App sei gar nicht kompatibel mit dem TV.

    #15359 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    das liegt daran, dass die normale App nicht für Android TV geeignet ist… du musst diese nehmen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.youtube.tv&hl=de

    Toengel@Alex

    #15360 Antwort

    Obihörnchen

    PS: Meine NVIDIA Shield hat auch die Version 2.02.08

    #15361 Antwort

    PhUset

    Frage zur Prime Video App. Installiert ist eine 4.3.16.
    wie bekommt man das Update auf 4.3.19?
    Im Playstore unter Meine Apps taucht Prime Video nicht auf.

    Tastatur geht in der Prime App nicht.

    #15362 Antwort

    Markus

    Tastatur geht nicht…

    #15363 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    öffne mal die Prime App im Webbrowser deines PCs… schau nach, ob dein TV als kompatibel angezeigt wird.

    Toengel@Alex

    #15364 Antwort

    Arne

    Also bei mir lief die Installation auch gut durch (55Pus7502) prime app war automatisch mit drauf. läuft mit 4k und 5.1 aber ohne Hdr. Nur im Player stiore ist sie zwecks update nach wie vor nicht zu finden

    #15365 Antwort

    PhUset

    TV 9002: über Web wird bei der Prime Video App als nicht kompatibel angezeigt

    4k Video´s die jede 50€ China Box kann laufen noch immer nicht.

    #15366 Antwort

    Bbe

    Sicher, dass die richtige App ausgewählt wurde?
    Wird bei mir im Web, beim 9002 als kompatibel angezeigt und lässt sich ohne weiteres updaten.
    Kompatibilität wurde aber erst nach dem Update auf Android 7 angezeigt.

    #15367 Antwort

    PhUset

    Sorry wegen der Amazon App.
    Bei der hier geht es: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.amazon.amazonvideo.livingroom&rdid=com.amazon.amazonvideo.livingroom

    Hatte bei der falschen geschaut

    #15368 Antwort

    Obihörnchen

    Das weiß ich 😉
    Allerdings ist diese App laut Play Store nicht kompatibel. Keine Youtube App ist es.
    Meine NVIDIA Shield hat auch die gleiche App Version.

    #15369 Antwort

    Mario

    Auf der Harmony lassen sich jetzt die Eingänge direkt anwählen, HDR bei YouTube oder Amazon läuft leider immer noch nicht.

    #15370 Antwort

    Obihörnchen

    Die Weiterleitung von Audio im Modus “Mehrkanal” und “Mehrkanal (Bypass)” über den optischen Ausgang scheint mit der neuen Firmware fehlerfrei zu funktionieren (POS9002) 🙂
    Früher gab es alle paar Minuten kleine Tonaussetzer und nur der Modus “Stereo (unkomprimiert)” war fehlerfrei nutzbar. Aber eben auch nur Stereo…

    #15371 Antwort

    Bbe

    Sideload Installation von Apps scheint trotz Aktivierung der Installation als unbekannten Quellen nicht mehr zu funktionieren.
    Bei der Installationsabfrage ist der Button Installieren ausgegraut und lässt sich nicht aktivieren.
    Deaktivieren des App-Schutzes vor bösartigen Apps hilft auch nicht.

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 328)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 3.0.208)
Deine Information: