Philips: Neue Firmware für 2015/16er TV-Serien 8601 und 8901 mit Android TV 8 Oreo (QM151E: 26.68)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
8601, 8901
  • Dieses Thema hat 86 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Tage von Shuyin.
Ansicht von 11 Antworten - 76 bis 86 (von insgesamt 86)
  • Autor
    Antworten
  • #186707 Antworten
    Dirk
    Gast

    Meine Ticket Nr. 01125265

    @Krzysztof what exactly did you do to get the remote control back to work ?

    Remain Healty and Greetings
    Dirk

    #186708 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi

    I tried to install the previous version according to your site’s instructions. I couldn’t do it as it was described

    what did you do exactly? Which files did you use?

    Toengel@Alex

    #186710 Antworten
    Mirko
    Gast

    Ich bin auch interessiert.

    Zur Vollständigkeit, ich habe die URLs geblockt. Habe das Downgrade gemacht, allerdings lange schwarzer Bildschirm, habe es sehr lange (Stunden) in Ruhe gelassen. Danach vom Strom genommen und wieder angemacht. Downgrade wurde gemacht, aber er verweist doch auf Update. Und leider sind die Aufnahmen weg, obwohl gleiche Hauptversion. Das sollte jeder wissen.

    Was wirklich korrigiert ist die Fernbedienung, sie funktioniert wieder.

    Ich bin sehr gespannt, ob Krzysztof seinen Erfolg nachvollziehbar machen kann.

    Danke
    Mirko

    #186711 Antworten
    Krzysztof
    Gast

    My TV is 65PUS8601, when I installed the QM 151E.0.26.68 version on December 7, problems began with the TV’s response to remote control commands (waiting time up to 35 seconds). I tried to lower the versions myself from a file that I had 26.39. Failed, I received a message that I have the new version installed. I tried to edit one of the files from version 39. I changed the number 39 to 69 and changed the date in the file to a newer one. The update has stopped and an error has occurred. Polish support from Philips advised me to reinstall the TV, it did not help. I was struggling with the remote control for 3 months. Last week I looked through your forum looking for a solution. I found a description on how to lower the software versions. (page/4/#post-185015)
    I followed the instructions.
    ENGLISH: How-to:

    All at your own risk!

    1) format a small and fast USB stick (max. 8 GB) with FAT32 (MBR, not GPT)
    2) copy “upgrade-loader.pkg” file to the root of the USB stick
    3) pull power cord of TV, remove all cables (also CAM / CI modules)
    4) insert USB stick into a black USB port (black = USB 2.0, blue = USB 3.0)
    5) replug power cord, but do not press any key – TV should start the installation procedure automatically
    (I came to this point)
    6) if done, remove USB stick and delete pkg file
    7) make factory reset (Settings > All settings > General Settings > Reinstall TV)
    8) to prevent autmatic updates via TV online update function, follow this guide

    I downloaded the previous version 39.
    I tried to install it 3 times and each time I stopped at 5 points (black screen nothing more) after 5 minutes I turned off the TV. Only the Android directory was created on the stick.
    I noticed that I downloaded the wrong version 39 instead of 17 Upgrade_Loade. It was late so I ended the fight. I connected all the cables again and turned on the TV and noticed that the TV responds normally to commands from the remote control. It has remained so until today.
    I have turned off automatic updating in the Menu.

    #187326 Antworten
    Sandy
    Gast

    Guten Abend,
    wie lange dauert denn der “Downgrade” der Software normal über den “upgrade_loader” ca.?

    Nachdem der Stick gesteckt und der TV wieder am Strom hing blieb der Bildschirm schwarz.

    Nach einer Stunde “ohne Funktion” augesteckt und nach 2 Minuten wieder am Netz gehen
    beim Ambilux kurz die kleinen Beamer an und gehen wieder aus. Mehr passiert nicht.

    Die Standby Leuchte “leuchtet” aber aktuell bleibt der Bildschirm schwarz…:-(
    Gerät “gebrickt”? Was nun?

    Danke für Hilfestellung.
    VG

    SANDY

    PS: Ich habe auch das Problem mit der “schlafenden” Fernbedienung…

    #187329 Antworten
    Sandy
    Gast

    Problem gelöst. TV läuft und Fernbedienung spricht auch wieder normal an.

    Hätte ich vorher mal diese Webseite gefunden, dann besäße ich nun keine “Ersatzfernbedienung” :-)
    DANKE für ihre Unterstützung und die Unterhaltung dieser Webseite!
    Vg

    #187330 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    wie hast du das ursprüngliche Problem behoben, dass nichts beim upgrade_loader passiert ist?

    Toengel@Alex

    #187332 Antworten
    Sandy
    Gast

    HI,

    Habe den USB-Stick nochmals gesteckt, Gerät eingesteckt und eine Stunde gewartet und dann das Gerät für 10 minuten stromlos genommen. Im Anschluss eingesteckt, gut 5 Minuten gewartet und dann die Power Taste gedrückt. Dann ging das Gerät an und hat den Softwarestand gezeigt und ein positives Update signalisiert. Dann Gerät neu eingerichtet und auf die vorletzte Software Version upgedatet. Nun passt wieder alles.

    #187763 Antworten
    Thorsten
    Gast

    Moin zusammen,

    ich hatte unvorsichtigerweise das Upgrade manuell angestoßen und habe nun das gleiche Problem mit der Fernbedienung. Komisch ist, dass der erste Befehl zwischen 10 und 30 Sekunden dauert, bis er angenommen wird. Danach verhält sie sich normal bis man wieder für ein paar Minuten keine Taste drückt.

    habe ich es richtig verstanden, dass TP Vision die Fehlersuche aufgegeben hat und nicht mehr mit einer neuen Firmware zu rechnen ist? Ein Downgrade würde ich mich so ohne Weiteres nicht trauen, denn dafür war das gerät damals zu teuer.

    Danke und Grüße

    Thorsten

    #187778 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich denke schon, dass sie noch eine neue Firmware bringen werden… frag aber nicht wann…

    Aktuell geht halt nur eine IR-FB zu nutzen, die TV Remote App oder halt Downgrade…

    Toengel@Alex

    #187914 Antworten
    Shuyin
    Gast

    Hallo zusammen,

    habe nun bei TP Vision ebenfalls ein Support Ticket eröffnet.
    Außer drei Mails mit der Info, dass mein Ticket aktualisiert wurde, habe ich bisher keine Hilfe erhalten.

    Da die TV Remote App durch das letzte Update ebenfalls lädiert wurde (stürzt gerne mal ab, vor allem beim Wechsel durch den App Switcher, oder die Eingabe wird nicht zum Fernseher übertragen), ist dies ebenfalls keine brauchbare Alternative.

    Überlege nun auch das Downgrade durchzuführen, da der Thread und somit das Problem ein halbes Jahr alt sind und eine Lösung bisher nicht in Sicht ist.

Ansicht von 11 Antworten - 76 bis 86 (von insgesamt 86)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2015/16er TV-Serien 8601 und 8901 mit Android TV 8 Oreo (QM151E: 26.68)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.