Philips: Neue Firmware für 2014er TV-Serien (TPN141E/QN141E/QN143E: 3.086)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • QN143E: 7809
  • QN141E: 5709, 5909, 6409, 6509, 6549, 6559, 6589, 6609, 6659, 6719, 6809, 6909, 6949, 6959, 6989, 7109, 7179, 7189, 7199, 7509, 7559
  • TPN141E: 4509, 5509, 5619, 6109, 6309
Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Antworten
  • #183411 Antworten
    Vic
    Gast

    Mein Problem: Seit kurzem kann ich Aufnahmen mit meinem 40PFK6409 nicht mehr wiedergeben. Auch neue Aufnahmen nicht. Die Aufnahmeliste sehe ich, aber beim Wiedergeben kommt ein schwarzer Bildschirm mit einem kleinen Symbol Schloß und es wird nichts abgespielt, danach kommt wieder die Aufnahmeliste. Die Platte ist wohl richtig dran, weil die Pausefunktion funktioniert. Software ist letzter Stand.

    Lösungsversuch: TV mal vom Strom nehmen hat nichts gebracht.

    #183414 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    nutzt du den EPG vom Sender oder pber das Internet?

    Toengel@Alex

    #183433 Antworten
    Vic
    Gast

    Hallo

    Nutzt EPG über Internet

    #183434 Antworten
    Vic
    Gast

    Hab grad mal EPG auf Sender umgestellt und: tata: Es funktionert wieder: Aufnahme und Wiedergabe. Die alten Aufnahmen natürlich nit

    Nun die Frage: Wa hat das damit zu tun?

    #183436 Antworten
    Vic
    Gast

    Hallo

    Schon wieder ich: Wie kriege ich die “Audiodeskription” vomn ARD ausgeschaltet?

    Danke

    #183441 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    – schalte wieder auf den IP-EPG zurück, dann sollten die alten Aufnahmen wieder gehen. Vielleicht geht der EPG dann auch wieder
    – das kann man unter Sehhilfen global umstellen oder jeweils per Sender, wenn du die Optionstaste drückst (oder + Taste)

    Toengel@Alex

    #184029 Antworten
    Vic
    Gast

    Hallo

    Danke soweit.

    Zur Audiodeskription: Ich möchte es global umstellen, finde aber das Menü Sehhilfen nicht: Wo ist es?

    Lokal umstellen funktioniert nur bis zum nächten mal TV einschalten…

    Danke

    #184032 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ggf. unter “Unversalzugriff”?

    Toengel@Alex

    #184551 Antworten
    Vic
    Gast

    Hallo

    Danke für den Support.

    Habe den EPG wieder auf Internet zurückgesetzt, da dieser EPG besser und schneller ist als der andere.

    Problem: Die Aufnahmen können nicht abgspielt werden.

    Habe also nun folgendes:
    Normaler EPG: Aufnahmen können abghespielt werden
    Internet EPG: Aufnahmen können nicht abgespielt werden.

    Gibt es einen Grund und wie kann ich es beheben?

    Soll ich meine erste Software wieder einspielen. Das war QN141E_012.003.030.128

    #184557 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Aufnahmen, die mit dem Internet-EPG aufgenommen wurden, können auch nur mit dem Internet-EPG abgespielt werden. Dasselbe gilt für den Sender-EPG… war schon immer so… da hilft auch keine alte Firmware…

    Toengel@Alex

    #185197 Antworten
    Vic
    Gast

    Hallo

    Danke, das ist schon klar. Vielleicht habe ich mich nicht richtig ausgerdrückt. Bei mir ist es jetzt so:

    Internet EPG Aufnahmen können nicht mit dem Internet EPG wiedergegeben werden
    Sender EPG Aufnahmen können mit dem Sender EPG wiedergegeben werden

    Gibts noch nen Tip für mich?
    Auf Werkseinstellungen zurücksetzen wurde gemacht, Festplatte wurde schon neu formartiert

    Kann es sein, dass der altuelle Internet EPG nicht mehr von der Software unterstützt wird und deshalb die Aufnahmen nicht mehr funktionieren? Hat sich vielleicht das Internet-EPG-Lizenzmodell geändert und hat nun mit der alten Software keine Unterstützung mehr?

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2014er TV-Serien (TPN141E/QN141E/QN143E: 3.086)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.