Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 7 (QM163E: 16.56)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware 2016 – QM163E Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 7 (QM163E: 16.56)

Dieses Thema enthält 54 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Toengel Toengel vor 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 55)
  • Autor
    Beiträge
  • #174034 Antwort
    Avatar
    george alexiou

    Vielen Dank fuer die prompte Antwort!

    #174035 Antwort
    Avatar
    Piotr

    is the green line on 4K@60Hz problem fixed?

    #174036 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    7909/12 does not apply to this update… See list above…

    Toengel@Alex

    #174037 Antwort
    Avatar
    howi303

    Was ist denn der Unterschied zwischen einem
    65PUS9109/12 und einem 65PUS9109/R3 ?

    #174038 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    /R3 ist ein Hardware-Umbau mit einem Mainboard von 2016 vom 6501… also mit Android TV 7.1.2… hat aber kein 3D und keinen DUAL-Tuner mehr nach dem Umbau…

    Toengel@Alex

    #174039 Antwort
    Avatar
    howi303

    Danke! Gibts dazu mehr Informationen? Wie sehe ich, welches Mainboard verbaut wurde?
    Kann man das selbst austauschen?
    Danke

    #174040 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    na entweder du hast einen TV mit /R3 oder einen mit /12 (kannst du im CSM auslesen). Nein, selber tauschen kannst du das nicht… da du als Endkunde weder a) die Hardware (ist nicht nur das Mainboard) und b) Zusatzsoftware bekommst

    Toengel@Alex

    #174041 Antwort
    Avatar
    gameshack_

    (Insider-)Infos bzgl. Google Assistant und Android 8 (für den 7601) hast du nicht zufällig auch oder?

    #174042 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass GA oder Android O auf die QM16x-Plattform kommt… TPM171 schon ehr…

    Toengel@Alex

    #174043 Antwort
    Avatar
    Andi68

    Was ist der Unterschied zwischen dem 55PUS7600 und dem 55PUS7600/R3? Kann ich die Software des R3 auf den „normalen“ 7600 aufspielen?

    #174044 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    R3 ist der TV nach einem Hardware-Umbau. Da bekommt man das Mainboard vom 2016er 6501 eingebaut – mit Android TV 7. Jedoch hat der TV danach kein 3D mehr und keine DUAL-Tuner…

    Toengel@Alex

    #174045 Antwort
    Avatar
    Matteo Savorè

    when you think philips can’t do worst than possible , they manage to break something, this time they broke Prime HDR.

    #174046 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    no – the new App does not allow HDR on Philips TVs… but this will come back in near future…

    Toengel@Alex

    #174047 Antwort
    Avatar
    Matteo Savorè

    really hope so, it’s very annoying.

    #174048 Antwort
    Avatar
    Maxi

    Hi
    hatte das so verstanden dass GA unabhängig von Android O kommt.
    Fände das schon schwach wenn mein wenige Monate alter 2017er keinen Ga bekommt. Zumindest das ich mit nem seperatem google Home den TV an und ausmachen kann…..

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 55)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 7 (QM163E: 16.56)
Deine Information: