Philips: Aktuelle Serverprobleme (SmartTV, NetTV, “Philips Server nicht gefunden”) – Update 1

Informationen, Tipps und Tricks zu NetTV, SmartTV, Saphi, Android TV und deren Apps
Ansicht von 9 Antworten - 76 bis 84 (von insgesamt 84)
  • Autor
    Antworten
  • #189437 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    schau mal bitte ins CSM, ob da das korrekte Modell und die Seriennummer hinterlegt sind…

    Zur Not einfach nochmal Werksreset machen… oder du versucht ins Service Menü zu gehen und dort zu suchen, ob es ein Virgin Reset oder sowas gibt…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #190200 Antworten
    Pio
    Gast

    Abend Alex,

    mein altes treues Schätzchen (50PFL7956K/02) meldet schon seit einigen Tagen “Philips Server nicht gefunden,” wenn ich die ZDF Mediathek (red button) öffnen will. Auf ARD verhält es sich ähnlich… über WDR hingegen komme ich problemlos in die Mediathek.
    NetTV durchsuchen führt auch zur o.g. Servermeldung.
    Wird es langsam Zeit ?
    Stellen die Chinesen Schritt für Schritt den Serversupport für die alten Möhrchen ein ?

    Vielen Dank und Gruß
    Pio

    #190203 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    bei meinem 2011er geht’s noch.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #190208 Antworten
    Pio
    Gast

    Hm…

    Ich finde es ja auch “komisch”, weil es hier da geht und hier nicht.
    Daher dachte ich auch an eine sukzessive Beendigung der Dienste…
    Also erst mal am Router schauen und dann das Lan-Kabel tauschen (auch wenn ich es bei diesem Fehlerbild, als äußerst seltsam erachten würde).

    VG
    Pio

    #192963 Antworten
    Jürgen
    Gast

    Gibt es aktuell wieder mal diese Philips Serverprobleme?

    Seit gestern 05.02.2021 meldet mein 43PUS6754/12 beim Aufruf von Smart-TV Apps (ARD/ZDF Mediathek, Maxdome, Smart TV, …, Webbrowser) “Philips Server nicht gefunden. Versuchen Sie es später noch einmal”. Die Youtube App funktioniert ebenfalls nicht mehr, hier kommt beim Start nur kurz das Youtube Logo, dann springt er nach wenigen Sekunden wieder ins TV Programm zurück.

    Über den roten Button in ARD/ZDF kommt man allerdings noch in die ARD/ZDF Mediathek, das funktioniert noch. Internetverbindung funktioniert also grundsätzlich vom TV aus.

    Habe mal am Internet Router einen Paketmitschnitt erstellt. Es wird versucht eine https Verbindung nach deviceportal.nettvservices.com aufzubauen, allerdings bricht das TV den TLS Handshake mit einem Fehler “Bad Certificate” ab. Wenn man https://deviceportal.nettvservices.com am PC in einem Browser öffnet und sich das Server Zertifikat anschaut, dann ist das relativ neu, gültig ab 25.1.2021. Könnte also sein, dass Philips das vor kurzem erneuert hat…

    Firmware auf dem TV ist relativ neu, TPM196E_091.003.210.001. Es soll wohl noch eine neuere Version TPM196E_091.003.255.001 geben, allerdings lässt die sich vom TV aus über das Menü “Software aktualisieren” -> “Nach Updates suchen” -> “Internet” nicht finden, das TV meldet da nur “Es steht keine neue Software zur Verfügung”.

    #192964 Antworten
    Daniel
    Gast

    Naja, das aktuelle Zertifikat von deviceportal.nettvservices.com ist erst seit dem 21.1.2021 gültig und wenn dein 43PUS6754/12 sich wie mein 43PFS5302/12 verhält, dann hat er nach dem Einschalten immer das Datum der Firmware. Vielleicht geht es wenn du die 091.003.255.001 über USB einspielst. Die ist ja erst ein paar Tage alt.

    #192969 Antworten
    Jürgen
    Gast

    Update auf die Firmware 091.003.255.001 über USB hat geholfen. Nun funktionieren die Smart-TV Apps sowie Youtube wieder.

    Das mit dem Firmware Update über Internet hat vermutlich nicht funktioniert weil das TV da auch erst einmal was über HTTPS von deviceportal.nettvservices.com abrufen wollte, was aber nicht mehr funktionierte.

    #193164 Antworten
    Lucky
    Gast

    Hallo Leute, ich bin neu hier und suche dringend Hilfe zum Thema Smart TV.Es sieht ja so aus,als wenn das immer wieder Probleme macht.

    Jetzt zu meinem Problem.

    Ich habe vor zwei Jahren ein Philips TV geschenkt bekommen und zwar den 37PFL4007K/12.Der muß so von 2013 sein.
    Nun dachte ich,wenn ich schon ein Teil habe,kann ich ja auch streamen.Alo den PTA01 gekauft und los gehts.
    Aber ist nicht. Es kommt immer wieder die Fehlermeldung, “Philips Server nicht gefunden”.

    Was habe ich schon gemacht.

    -aktuelle Software auf TV installiert
    -Speicher gelöscht
    -Internetverbindung kontrolliert
    -bei der Fritzbox und beim TV automatische IP aktiviert
    -IP Kontrolliert das es eine 192…….. ist

    es hilft nicht es funktioniert einfach nicht.

    Beim Philips Support wissen die auch nicht weiter.Sagen, es gibt Server-Probleme ( über eine Woche schon ???)

    Habt ihr eine Lösung ???

    Brauch ich diesen Philips Server überhaupt oder kann ich auch anders mit den TV streamen ?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß Lucky

    #193252 Antworten
    Lucky
    Gast

    Hallo,

    ich nuß noch mal nachfragen ob jemand eine Lösung für mein Problem hat.

    die aktuelle Software die ich bei Philips gefunden habe ist die Q554E_0.105.0.0 vom 24.08.2015.

    Installiert ist diese auf dem Fernseher,aber Smart TV geht trotzdem nicht. Ich denke das hängt mit dem Zertifikat zusammen wie es “Jürgen” und “Daniel” beschrieben haben.

    Ich wollte auch auf auf die Internetseite “deviceportal.nettvservices.com” mit dem PC gehen,da kommt aber die Fehlermeldung

    “403 Forbidden

    You don’t have permission to access the URL on this server. ”

    Wie kann das den sein ? Kann ich dieses Zertifikat irgendwie einzelnd installieren ?

    Gruß Lucky

Ansicht von 9 Antworten - 76 bis 84 (von insgesamt 84)
Antwort auf: Antwort #192964 in Philips: Aktuelle Serverprobleme (SmartTV, NetTV, “Philips Server nicht gefunden”) – Update 1
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.