Philips 2019: Die OLED754 TVs mit SAPHI und HDR10+, Dolby Vision, Dolby Atmos und Alexa

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Antworten
  • #181682 Reply
    Christian
    Gast

    WLAN n ?!

    #181683 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    802.11n 2×2

    Toengel@Alex

    #181691 Reply
    ThebigRube
    Gast

    Moin.

    Bekommen die älteren Androiden wie 8102 auch die echte Unterseite für Philips Hue?

    #181696 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ich würde erst mal nicht davon ausgehen…

    Toengel@Alex

    #181725 Reply
    wulliwusch
    Gast

    Aufgrund meiner Negativ-Erfahrung mit dem 6580 (2015 Android) würde ich ein schlankes OS beim nächsten TV bevorzugen. Der 754 würde meine bildtechnischen Erwartungen sicher erfüllen. Apps nutze ich nur mehr über die Shield. Ich finde jedoch leider keine Erfahrungsberichte zu Saphi im Netz. Das könnte natürlich auch ein gutes Zeichen sein, da es scheinbar keine großen Probleme gibt. Auf der anderen Seite beschäftigen sich Nutzer der 5er/6er Serien wohl auch weniger mit technischen Details. Ich will eigentlich nur einen TV der ein gutes Bild (bei IP-TV & Streaming) liefert, sehr stabil läuft und schnell startet. Und mit Ambilight – der Grund warum vermutlich die meisten von hier bei Philips gelandet sind :-)

    #182704 Reply
    Stefan
    Gast

    Mich würde interessieren ob der neue 754 Dolby Vision auch über HDMI 1+2 unterstützt oder nur über die Apps

    #182705 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    siehe Blogeintrag ;-)

    4 HDMI (HDMI 2.0), alle HDR fähig

    Toengel@Alex

    #183396 Reply
    Stefan
    Gast

    Hallo

    In deinen Produktbeschreibungen vom OLED 754 steht: Dolby Vision via Dolby Digital Plus Codec
    Heißt das der 754 DV nur über Low Latency wiedergibt, oder ist das bei dem Gerät auch über Hardware ?

    #183397 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ist natürlich Quatsch, was ich da geschrieben habe… ich meinte Dolby Atmos (DD+ ist ja ein Audioformat)… Hab es angepasst.

    Toengel@Alex

    #183408 Reply
    Stefan
    Gast

    Also kann der DV ganz normal über die HDMI Anschlüsse ? Das dann über die Hardware ?

    #183410 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    so sollte es sein…

    Toengel@Alex

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Antwort auf: Philips 2019: Die OLED754 TVs mit SAPHI und HDR10+, Dolby Vision, Dolby Atmos und Alexa
Deine Information: