Philips 2017: Die 7502 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
9002, 8602, 8102, 7502, 72x2, 64x2, 62x2, 6162, 53x2, 5242, 4xx2
  • Dieses Thema hat 452 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von Soeren.
Ansicht von 15 Antworten - 436 bis 450 (von insgesamt 452)
  • Autor
    Antworten
  • #180566 Antworten
    Alex
    Gast

    Moin,

    hat noch jemand das Problem das bei dem pus7502 nach dem ausschalten die Sättigung des Ambilight auf die Stellung „0“ stellt. Ist mir neuerdings aufgefallen…
    Kann dies jemand bei sich bitte prüfen…

    Danke euch

    Alex

    #180786 Antworten
    Stefan
    Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe eben das Update auf Oreo durchgeführt.

    Alles hat vordergründig gut geklappt, leider geht jetzt bei Netflix und Amazon Prime die Soundausgabe auf meinem AV Receiver nicht mehr richtig.

    Ich erhalte nur noch Ton, wenn ich bei dem TV Stereo als Option auswähle. Wird Mehrkanal und co ausgewählt habe ein ich nur noch knistern.

    Davor (Android 6.x und 7.x) funktionierte die Tonausgabe ohne Probleme.

    TV 7502 – 55“
    AV Pioneer VSX 828 K 7.1

    Ich habe auch wie toengel es empfiehlt den TV auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    Hat jemand noch eine Idee vielleicht?

    Ich versuche jetzt eine downgrade zu machen.

    Freundliche Grüße
    Stefan

    #180793 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    welche Version hast du aktuell drauf?

    Toengel@Alex

    #180797 Antworten
    Stefan
    Gast

    Hallo Toengel@Alex,

    im Moment habe ich die Version TPM171E_107.000.239.004 aus deinem Archiv installiert.

    Das Ton Problem kam mit dem Wechsel von
    TPM171E_003.001.012.000
    auf
    TPM171E_107.000.222.001

    Danach habe ich die nächsten beiden FW Versionen eingespielt:
    TPM171E_107.000.230.000
    TPM171E_107.000.239.004

    Das Downgrade habe ich Gestern Abend dann doch nicht mehr gemacht, nachdem es nicht einfach mit dem USB-Stick ging (habe deine Anleitung erste Heute dazu entdeckt).

    Nun habe ich ein Ticket bei Philips aufgemacht und sie wollen von mir eine Protokolldatei für eine weitergehende Analyse.

    Folgende Punkte habe ich noch getestet (ohne Erfolg):
    HDMI Kabel getauscht.
    Eine BlueRay Disk abgespielt auf der Xbox One, die mit dem TV verbunden ist und der ARC für die Audioübertragung an den AVR. Ausgabe des Tons war auch nur Stereo.

    Danke für deine Nachfrage.

    Viele Grüße
    Stefan

    #180798 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    so wie ich das lese, ist das ein generelles Problem… schau im Firmware-Thread mal nach…

    Toengel@Alex

    #180799 Antworten
    Stefan
    Gast

    Den Thread habe ich vorhin auch erst entdeckt und habe gelesen, dass ich an scheinend mit dem Problem nicht alleine bin.

    Vielleicht hilft meine Protokoll Datei Philips weiter und wir bekommen wieder unseren richtigen, guten Ton :-)

    Danke Dir!

    #183810 Antworten
    Ronny Skel
    Gast

    Moin,was wird denn neu aktualisiert beim Philips 65 7502/12?

    #183811 Antworten
    Toengel
    Verwalter
    #183824 Antworten
    Ronny Skel
    Gast

    Vielen Dank.

    #186718 Antworten
    Holger
    Gast

    Hallo,

    auch von mir zu Beginn herzlichen Dank für diesen tollen Blog!
    Als grundsätzlich zufriedener Besitzer eines 55PUS7502/12 habe ich dennoch ein Problem, welches mich regelmäßig ärgert. Der Play Store. Ist es normal, dass ich dort nahezu nur überflüssige Apps und Spiele angezeigt bekomme? Ich würde gerne die Disney+ App installieren und finde nichts derartiges. Auch das 4k HDR Hin und Her vor einiger Zeit war sehr frustrierend.
    Klar gibt es andere Möglichkeiten, D+ auf den TV zu bringen, aber ich hätte es gerne direkt. Es ist dadurch für alle im Haushalt einfacher zu nutzen.

    Besten Dank bereits für sachdienliche Hinweise ;)
    Holger

    #186719 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.disney.disneyplus

    auf einem PC aufrufen und dann den TV auswählen, wenn man Installieren drückt…

    Toengel@Alex

    #186720 Antworten
    Holger
    Gast

    Die gewählte Alersfreigabe auf deinem Gerät ist nicht mit diesem Artikel kompatibel….
    Der Fehler saß wieder einmal vor dem Gerät.Himmel hilf, was habe ich 2017 bei der Initialisierung dort nur angestellt. Hoffentlich fällt mir der PIN noch ein.

    VIELEN DANK

    #187147 Antworten
    Soeren
    Gast

    Moin,

    ich habe seit Ende 2017 einen 49PUS7502. leider gab es von fast Anfang an ein paar kleinere Probleme, die ich laut Philips Suport mit nem update beseitigen kann. Ich habe immernoch die Version vom Oktober 2017 drauf da ich kein update durchführen kann. Egal ob ich per WLAN, LAN oder USB-Stick ein update versuche, nichts funktioniert. Nun hab ich mich mal wieder drangesetzt da ich dank Corona viel Zeit habe ;-)
    Ich habe auch einige ältere updates von dieser Seite ausprobiert, immer ohne Erfolg. Auch die “manuelle” Methode über “lokale Aktualisierungen” bringt mich nicht weiter. Updates werden gar nicht erst gefunden. Ich hab die Anleitung dieser HP genau befolgt….
    Vielleicht wisst Ihr/ Du ja Rat?
    Grüße,

    Sören

    #187150 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    – welche Firmwareversion hast du genau drauf?
    – kleinen USB-Stick (FAT formatiert) nehmen und die autorun.upg darauf kopieren (in die Wurzel) und dann an den TV (schwarzen USB 2.0) stecken (jetzt sollte das Update automatisch starten)

    Toengel@Alex

    #187153 Antworten
    Soeren
    Gast

    Moin Alex,

    danke für die schnelle Antwort.
    Aktuelle firmware auf dem Fernseher ist die TPM171E_R.001.002.171.000.
    Ich habe inzwischen verschiedenste USB-Sticks und beide ports ausprobiert. Formatiert in FAT und auch schon in FAT32.
    Jetzt gerade eben habe ich noch einmal auf meinen 4GB-USB-Stick (FAT-formatiert) die aktuelleste firmware
    autorun-TPM171E_R.107.101.002.upg geladen und in den schwarzen USB-Port gesteckt. Fernseher war länger als 5 Minuten an.
    Es poppt dann die Medien-Seite auf auf der man von dem USB-Stick Filme oder Musik abspielen kann. Den Stick erkennt der Fernseher also. Auch wenn ich einige Minuten warte startet das update nicht. Und wenn ich dann wie beschrieben über “alle Einstellungen”,”Software aktualisieren” und “lokale Aktualisierungen” gehe, findet er auch kein update (“Fehler, keine software gefunden”).
    Ich hoffe ich hab es genau genug beschrieben wie ich vorgehe und mein Fehler ist Dir offensichtlich ;-)

    Grüße

Ansicht von 15 Antworten - 436 bis 450 (von insgesamt 452)
Antwort auf: Philips 2017: Die 7502 Ultra HD TV-Serie mit Android TV
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.