Philips 2014: Die 6809 Ultra HD TV-Serie

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
9809, 9109, 8909C, 8809, 8209, 8159, 8109, 7909, 7809, 7559, 7509, 7199, 7189, 7179, 7109, 6989, 6959, 6949, 6909, 6809, 6719, 6659, 6609, 6589, 6559, 6549, 6509, 6409, 6309, 6109, 5909, 5709, 5619, 5509, 5219, 5209, 5109, 4509, 4399, 4329, 4319, 4309, 4209, 4109, 4009
Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Antworten
  • #25008 Antworten
    Cees
    Gast

    Kein Ambilight….. Der einigster Grund Philips zu kaufen….

    #25009 Antworten
    BigL
    Gast

    Dafür gibt es ja die UHD Baureihen 7809 (2-seitiges AL) und 8809 (3-seitiges AL)! Aus meiner Sicht beschränkt sich Philips dieses Jahr nicht nur auf AmbiLight. Die Bildqualität ist seit Jahren hervorragend, dazu kommt eines der besten SmartTV Erlebnisse. Ab der 8000-er mit Android sind die TVs Referenz! Dazu läuft das Menü in diesem Jahr angenehm flüssig.

    #25010 Antworten
    G.Tiedt
    Gast

    Welchen Sinn hat dieser UHD-TV, der kein UHD-Eingang hat? Freie UHD-Sendungen gibt es bisher keine und auch nicht in naher Zukunft …

    #25011 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich denke, dass die 6809er überhaußt nicht nach Deutschland kommen… wenn sie überhaußt kommen…

    Toengel@Alex

    #25012 Antworten
    G.Tiedt
    Gast

    Doch, sie sind da. Der Blöd-Markt wird hauptsächlich als Händler angegeben, das passt.

    #25013 Antworten
    G.Tiedt
    Gast

    Nachtrag: Um objektiv zu bleiben berichtige ich mich: heute werden mir für diesen TV bei Philips-Online bei der Händlersuche 32 verschiedene Händler im Umkreis von ca. 100 km angegeben (es gibt aber mehr, nicht aufgeführt). Ob die den verkaufen, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich war vorschnell.

    #25014 Antworten
    Christoph Sauer
    Gast

    Ich finde den TV spitze, habe ihn mir am 27.12.14 bei Alternate für 550€ gekauft, regulär kostet er glaube ca. 750€ oder so. Habe Ihn jetzt 2 Tage im einsatz und bin begeistert, von dem 3D und dem 4k, auch wenn man 4k bisher noch nicht wirklich nutzen kann, auser am PC. Ich schaue viel Fernseh damit und nutze einen Raspberry Pi mit XBMC Media Center, mit diesem kann man auch wunderbar 3D Filme schauen.

    #25015 Antworten
    Ronny GUDDEN
    Gast

    Hallo,

    weiss jemand wie es mit das mit JointSpace und DircetFB bei diesem 6809 TV funktioniert?

    MyRemote App usw. funktioniert. Nur möchte den TV selbst über IP steuren (zwecks einbindung in KNX SmartHome).

    Auf Port 1925 antwortet der TV “forbidden” und ein Netzwerk Loggen zeigt dass die MyRemote App scheinbar über Port 2323 kommuniziert.

    Wo finde ich weitere Infors bzw. eine gute Dokumentation dieser API.

    Danke im Voraus.

    MfG
    R.G.

    #25016 Antworten
    Anakin
    Gast

    Wurde etwas bekannt, ob und wie auf HDMI 2.0/2.2nachgrüstet werden kann, wenn überhaupt?
    Weil HDMI 1.4a ist doch ein bisschen mau..

    #25017 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    es gibt kein HDMI2.0-Update für den 6809. Und es wird auch keins in der Zukunft geben.

    Toengel@Alex

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
Antwort auf: Philips 2014: Die 6809 Ultra HD TV-Serie
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.