In eigener Sache… Mein Cinema 21:9 Platinum 58PFL9956H/12 – R.I.P. oder doch nicht?

  • Dieses Thema hat 25 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Viva.
Ansicht von 10 Antworten - 16 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Antworten
  • #190723 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    an alle Mitstreiter: mir ist gestern aufgefallen, dass der SPDIF rot leuchtet, wenn der TV bootet… also es kommt was an auf dem Mainboard.

    Weiterhin habe ich den TV wieder aufgeschraubt und so hingestellt, dass ich messen kann. Soweit ich die Zuleiterkabel am großen SSB (mit den ganzen Anschlüssen) richtig messe, liegen auch alle Ströme richtig an…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #190769 Antworten
    Gert+Wouters
    Gast

    Das war leider zu erwarten.

    Wenn es auf meiner Workbench wäre, würde ich den USB-Hub entfernen und sehen, was er tut.

    Es ist nicht verwunderlich, dass der Toslink brennt: Immerhin startet er teilweise. “Etwas” hält diesen Start zurück.

    #190770 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    war der USB-Hub auf dem Bold-On oder auf dem großen SSB mit den Anschlüssen?

    BTW – ich habe versucht die Spulen zu messen (auf dem Bold on), weiß aber nicht wirklich wie. Habe links/rechts jeweils angelegt, wird aber nie was angezeigt – also 0 V.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #190771 Antworten
    Gert Wouters
    Gast

    Möglicherweise haben Sie meinen vorherigen Beitrag # 190524 nicht vollständig gelesen. Ich habe dies mit dem Servicehandbuch neben mir geschrieben.
    Es beschreibt, wo sich der USB-Hub befindet. In der Tat auf der großen SSB. Es ist ein SMD-Chip.

    #190962 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich habe für meinen 21:9 jetzt ein neues SSB eingebaut. Die Status-LED gibt wieder Lebenszeichen mit einem Fehlercode: lang-lang … kurz-kurz

    Nach meinem Verständnis ist das ein Level-2 Fehler 22. Aber dazu steht nichts im Service-Manual.

    Ich vermute auch, dass das Mainboard erst einmal irgendwie programmiert werden muss. Ideen?

    TV reagiert auch wieder auf IR-Eingaben. Panel ist aber dunkel, kein AL.

    Vorschläge?

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #190980 Antworten
    Gert
    Gast

    Haben Sie den Display-code bereits eingegeben? Seite 23 SM

    #190981 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ja – war das Erste, was ich gemacht habe: 062598 HOME 311

    Mehrmals – passiert ist nichts… der Fehlercode wird weiterhin angezeigt.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #193526 Antworten
    dami
    Gast

    Ich hab damals dein Fernseher gekauft, nachdem ich auf diesen Blog gestossen bin. Er hat bis vor kurzem gehalten und nun zeigt sich folgendes Problem:

    – er ging sporadisch zwar an, zeigte aber ein fast scharzes Bild in dem man im Hintergrund nur extrem schwach und verschowmmen das Menu oder den Philips Schriftzug sah. Also wirklich nur ne hellere Wolke in dem Bereich ohne Konturen.
    – nach kalt start oder längerem warten, ging er wieder einwandfrei.
    – dies ging ca 1 Woche so, bis er nur noch in dem oben genanntem Modus geblieben ist.

    Die LEDs der Hintergrundbeleuchtung funktionieren noch alle, nachdem ich ihn auseinandergebaut habe und dies zuerst vermutet habe. Leuchststoffröhren sind keine drin.

    Die Fehlercode Diagnose zeigt die folgenden beiden Fehler an:

    Fehlercodes

    Nichts ist innen drin verbruzelt und die Stecker sind alle fest.

    Jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich tippe atm auf das TCON backend board und würde dies auch auf gut Glück austauschen aber finde kein Ersatzteil dafür. Wo hast du dein SBB herbekommen oder ist dies öfters anzufnden als dieses 21:9 TCON?

    Im Worst Case würde ich dir auch gern dein tcon abkaufen :)

    #193527 Antworten
    dami
    Gast

    Fehler codes: https://ibb.co/hmxsnQT

    Code 33 FPGA 21:9 Scaler und 54 TCON Display.

    #193528 Antworten
    Viva
    Gast

    Jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich tippe atm auf das TCON backend board und würde dies auch auf gut Glück austauschen aber finde kein Ersatzteil dafür. Wo hast du dein SBB herbekommen oder ist dies öfters anzufnden als dieses 21:9 TCON?

    Ich kaufe sehr viele Teile bei Ebay-Kleinanzeigen.
    Entweder eine Suchanfrage erstellen oder direkt eine Anzeige frei schalten.
    Es gibt immer wieder defekte Fernseher für 50 € zum Selbstabholen. Dauert manchmal sehr lange, aber wenn man’s nicht eilig hat.

Ansicht von 10 Antworten - 16 bis 25 (von insgesamt 25)
Antwort auf: In eigener Sache… Mein Cinema 21:9 Platinum 58PFL9956H/12 – R.I.P. oder doch nicht?
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.