Antwort auf: Philips TV 2024: Die OLED+ Serie OLED909 mit Ambilight 4, 144 Hz VRR und Sound by Bowers & Wilkins

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
#209249
Thomas
Gast

So: Heute ist der 909er gekommen und hängt nun an der Wand.

Ich bin nicht begeistert; Artefakte sind nach wie vor vorhanden; nicht mehr ganz so stark wie beim 908er-vielleicht liegt es aber auch an anderen Einstellungen, muss ich ehrlicherweise sagen. Hier hab ich die KI entscheiden lassen, dann wieder manuell eingestellt, dann HDR Kristallklar, Dolby Vision Hell / Dunkel.. es ist nicht so wie bei dem LG, den ich zuvor als Ersatzgerät habe.

Grundsätzlich ist das Bild scharf, farbenfroh und das 4. Ambilight ist ein nettes Gimmick.

Deshalb nun die Frage an euch: wie soll ich den TV einstellen? Worauf soll ich achten und was soll ich unbedingt nehmen und unbedingt weglassen (bei den Bild-Einstellungen)

Wenn eure Ideen / Vorschläge keinen Erfolg bringen, werde ich den TV verkaufen und endgültig Philips mit dem tollen Ambilight brechen (und den neuen LG kaufen)

Kuckt euch mal auf Apple TV “Killers of the Flower Moon” an. Ab / in 2:33.53 ist Herr Dicaprio im Vordergrund schön hell; dahinter schwarz- und hier zeigen sich Artefakte. Mache ich heller, wird es zu grell, wirkt übersteuert; mache ich dunkler, sehe ich dahinter dann das Regal nicht mehr. Es ist eine Sisyphos-Arbeit, hier die richtige Balance zu finden.

..und ich habe mir eine Wandhalterung mit neigbaren Winkeln gekauft und an meine bereits vorhandene angebracht. Da hier ein Winkel eingebaut ist, komme ich nun auf einen Abstand von 13 cm, sodass das Ambilight sich dahinter gut ausbreiten kann….

Vielen Dank euch

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!