Antwort auf: Philips TV 2023: The Xtra – Die PML9008 MiniLEDs mit Ambilight 3, P5 Generation 7 und neuem Smart-TV-System

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
#209246
PeterOne
Gast

Guten Morgen,

Habe mein Problem schon im Computerbase Forum beschrieben. Vor ein paar Tagen habe ich mir den 65 Zoll PML9008/12 gekauft. Das 4K HDR Bild sieht super aus wenn ich Apps direkt über den TV benutze (YouTube, Netflix). Satte Farben, gute Schwarztöne. Sobald ich aber zur PS5 über HDMI wechsel, sieht das HDR Bild total verwaschen aus… schwarz sieht eher grau aus und ich sehe sogar gelegentlich das Backlight des TV’s über die PS5 wenn dunkle Bereiche auf dem Bildschirm sind. Habe HDR über die PS5 deaktiviert, dann sahen die Farben gut aus und schwarz sah auch gut aus. Allerdings benötige ich HDR über die PS5 (nutze nämlich alles über die PS5 – auch UHD Blu Rays, die sind ohne HDR nutzlos). Habe den TV eigentlich nur für die PS5 gekauft… Ohne ein gutes PS5 4K HDR -Bild nützt mir der TV nichts.

Habe bereits alles mögliche ein oder ausgestellt. Habe zwischen allen möglichen HDR Einstellungen gewechselt (Lebhaft, Natürlich, Spiel) und alle sehen merkwürdig aus über der PS5. Bei der HDR Einstellung “Spiel” oder “Lebhaft” sieht alles gelblich bzw “bernstein-mäßig” aus. Habe auch bereits die HDMI Quelle zwischen “Optimal” , Standard” und “Optimal Spielmodus” gewechselt, bringt alles nichts, HDR Bild bleibt über die PS5 schlecht. RGB über PS5 bereits auf “automatisch” , “limitiert” und “voll” gesetzt, bringt auch nichts. VRR, ALLM, alles deaktiviert über PS5 (aber auch schon eingeschaltet, sah aber alles weiterhin schlecht aus). Local Dimming ist auf maximal (aber habe ich natürlich auch schon auf “aus” gestellt)… Dynamischer Kontrast scheint über HDR automatisch auf “aus” zu sein (Ich kann die dynamische Kontrast Option jedenfalls nicht nutzen wenn HDR angestellt ist – dann ist der Menü Punkt grau – so dass ich diesen gar nicht anwählen kann).

Ich habe keine Ahnung was ich noch machen soll? Wie gesagt, wenn ich Apps direkt über den TV benutze dann bekomme ich ein ziemlich gutes HDR Bild. Sobald ich zur PS5 über HDMI wechsel, sehen HDR und Schwarztöne schrecklich aus. Habe sogar schon die anderen HDMI Ports mit der PS5 getestet, sieht trotzdem schlecht aus. Mir wurde gesagt, es könnte vielleicht an der “HDMI Schwarzwerterkennung” des TV’s liegen, aber ich kann diese nicht über den TV finden. Es wundert mich auch, dass noch niemand über dieses Problem beim PML9008 berichtet hat (außer mir). Vielleicht ist mein Gerät oder die HDMI Ports defekt? Vielleicht ein Software Problem? Natürlich habe ich den TV auch auf die neuste Firmware geupdatet.

Ich habe den TV sogar schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber dadurch wurde überhaupt nicht die Firmware zurückgesetzt und das HDR Bild auf der PS5 sah weiterhin schlecht aus. Ich hoffe dass es eine Lösung für das Problem gibt. :(

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!