Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 11 (TPM191E: 201.0.246.0)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, OLED705, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
#207332
Christian
Gast

Hallo zusammen.

Ich versuche meine 65OLED854/12 mit der hier geladenen Firmware über USB upzudaten. Leider ohne Erfolg. Ich habe hier den Thread auch schon gelesen und bei Philips auf der Website geschaut. Alles was ich probiere, führt leider nicht zum Erfolg.

Was habe ich schon wie probiert.

– 3 verschiedene USB Sticks (2,4 und 32GB)
– FAT und FAT32 Formatierung
– Stick mit MBR Record format (über Rufus)
– autorun.upg ist im Hauptverzeichnis
– Fernseher auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Lt. Android Anzeige sind jetzt 4,4 GB frei.
– Stick steckte im blauen wie auch im schwarzen USB Slot
– Stick steckte im Fernseher wenn er an den Strom angeschlossen wurde (war vorher mehr als eine Minute aus)
– Stick wurde in den Fernseher gesteckt, wenn er bereits an war. Dann ging nur die Dateianzeige auf.

Vielleicht übersehe ich irgendetwas, ich weiß es wirklich nicht.

Eventuell hat einer von Euch hier noch eine Idee?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

CH

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!