Philips: Firmware 140.37 im Anmarsch für 2010er TV-Serien – Update 3

Philips Firmware Update
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

heute kommt wohl die nächste Firmware 140.37 für 2010er Philips TV-Geräte heraus:

Q5551_0.140.37.0 (Date published: 2011-06-06)

  • “Video format not supported” message appears onscreen with HDMI video format 1080i from a certain set-up box.
  • Split screen with green horizontal lines appears onscreen with HDMI video format 720p from a certain set-up box.
  • No picture or black screen seen on certain digital cable (DVB-C) channels. (Only applicable to country, Finland)
  • TV automatically switches back to the primary audio language while watching digital channels. (Only applicable to country, Spain)
  • Unable to select some Russian alphabets from the onscreen keyboard in Net TV portal. (Only applicable to Net TV models)

Q5521_0.140.37.0 (Date published: 2011-06-06)

  • “Video format not supported” message appears onscreen with HDMI video format 1080i from a certain set-up box.
  • Split screen with green horizontal lines appears onscreen with HDMI video format 720p from a certain set-up box.
  • No picture or black screen seen on certain digital cable (DVB-C) channels. (Only applicable to country, Finland)
  • TV automatically switches back to the primary audio language while watching digital channels. (Only applicable to country, Spain)

Q5553_0.140.37.0 (Date published: 2011-06-06)

  • “Video format not supported” message appears onscreen with HDMI video format 1080i from a certain set-up box.
  • Split screen with green horizontal lines appears onscreen with HDMI video format 720p from a certain set-up box.
  • No picture or black screen seen on certain digital cable (DVB-C) channels. (Only applicable to country, Finland)
  • TV automatically switches back to the primary audio language while watching digital channels. (Only applicable to country, Spain)
  • Unable to select some Russian alphabets from the onscreen keyboard in Net TV portal. (Only applicable to Net TV models)

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (7.6.2011):

Firmware für die 5000er und 7000er Serien wurde veröffentlicht.

Update 2 (14.6.2011):

Firmware für die 8000er und 9000er Serien wurden inzwischen auch veröffentlicht. Changelog ist gleich.

Update 3 (17.6.2011):

Q55xx_0.140.37.0 (Publication date: 2011-06-09)

  • Solution for the 40PFL9705K/02 + all TV550 – OSD „videoformat not
    supported“ with WISI STB OR194.
  • Solution for Finland Welho Cable network: no video decoded on mosaic
    channels.
  • Solution for 2nd language drops back to first language after some time.
  • Solution for 32PFL7605H/60, 40PFL8605H/60, problem with letters in Net TV.

Philips: 3D-Brillen-Kompatibilität für 3D-Max-Fernseher

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

Philips fährt mit den 2011er 3D-TVs zwei Schienen: passives 3D (Easy 3D) und aktives 3D (3D Max). Für Easy 3D werden Polarisationsbrillen benötigt (PTA416), welche u.a. in den 76x6er Serien Anwendung finden. Für 3D Max gibt es Shutter-Brillen (PTA516), die bspw. in der 9xx6er Serie für 3D-Inhalte genutzt werden müssen.

Wer jedoch noch 3D-Brillen der 2010er Serien aus den Sets PTA02 oder PTA03 besitzt, kann auch diese Brillen für 3D-Max-Fernseher der 2011er Serien benutzen.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Liste der T-Modelle der 9xx6er TV-Serien (Update 1)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

wie bereits für die 7000er Serie (2011) beschrieben, wird es dieses Jahr auch T-Modelle von Philips geben, welche einen DVB-T2-Tuner enthalten (neben einem analogen und DVB-C-Tuner). Die 9xx6er Serien werden davon nicht ausgenommen:

  • 32PFL9606T/12: weitere Informationen gibt es hier
  • 37PFL9606T/12: weitere Informationen gibt es hier
  • 40PFL9606T/12: weitere Informationen gibt es hier
  • 52PFL9606T/12: weitere Informationen gibt es hier
  • 46PFL9706T/12: weitere Informationen gibt es hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (6.8.2011):

bestätigt für 46 und 52 Zoll

Update 2 (14.8.2011):

37- und 40-Zoll-Modelle bestätigt. T-Modelle sind nur für den UK-Markt gedacht.

Philips aktualisiert die integrierte TV-Hilfe der 66x6er Serie

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

heute wurde von Philips ein Aktualisierung für das im TV integrierte Handbuch bzw. die im TV integrierte Hilfe der 66x6er TV-Serien veröffentlicht (Manual Update Software). Es wird auf den jeweiligen Supportseiten unter Benutzerhandbücher zum Download angeboten. Wie das Update installiert wird, kann man hier erfahren.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Philips: Weiteres Blu-ray-Player-Modell in 2011 – BDP8010 (Update 1)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

neben den Blu-ray-Playern BDP3200, BDP5200, BDP7600 und BDP6000, kommt dieses Jahr noch ein weiteres Modell auf den Markt: der BDP8010. Einziger Hinweis auf dieses Modell ist die Liste der unterstützten Geräte der Smartphone-App “MyRemote”. Wenn mehr Informationen zu diesem Modell auftauchen, werde ich dies natürlich berichten.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (5.10.2011):

Anscheinend war dies ein Tippfehler. Es handelt sich hierbei um den DBD8010/93 – ein Blu-ray Microsystem für den asiatischen Raum.

Nur noch bis Samstag, 28.4.2018:

Philips OLED kaufen und bis zu 500 EUR Sofortbonus nutzen!

Philips 2018: 65OLED973 OLED Series
Philips 2018: 65OLED973 OLED Series