Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 1.14.31)

Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 1.14.31)

(x abgestimmt)

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2016er TV-Serien:

Changelog SW Version: 0.1.14.31:

  1. HDR functionality, cloud explorer, EWS Indonesia
  2. A new enhanced UI and navigation in channel list, channel zapping, TV Guide, Google playback, help and info function
  3. Following fixes/improvements
    • Audio
      • Distortion on high volumes is improved
    • DVBC
      • GINX DVB-C subtitle improvement
      • OSD channel update message that was remaining on the screen is removed
      • OSD ‘no channel available’ when switching channels is removed
      • OSD ‘no program available’ of radio channels is removed
      • OSD error on channel list is fixed
      • Annoying noise when zapping from ATV -> DTV is fixed
      • Audio drops on satellite is fixed
      • No video on UHD H265 id fixed
      • Lipsync in Broadcast on TV speakers improved
      • New channel logo database intake
    • External device
      • HDMI ARC device wakes up while set is going to standby is fixed
      • No sound on HDMI1 and 2 is fixed
      • BT devices: picture judder and humming noise if BT device is connected, is fixed
    • General stability/startup behaviour
      • Several crashes fixed
      • No reaction on RC after using TVGuide is fixed
      • Spontaneous reboot in steady state WatchTV is fixed
      • TV automatically went to standby after power on is fixed
      • TV does sometimes does not go to full standby is fixed
      • No startup, no reaction on BT RC is fixed
      • Set always starts up on HDMI3, last source is now remembered
      • Settop box RC was controlling TV, is fixed
    • Netflix/YT
      • Netflix: Black screen in Netflix playback is fixed
      • Netflix: Picture moving too fast after playing UHD movie is fixed
      • Netflix sometimes stuck is fixed
      • YT: voice search on YT was not working is fixed
      • YT: music playback hangup is fixed
    • TV guide
      • Missing data for some services is fixed
      • Tuning for DVBS or DVBC favorite list was not OK and is fixed now
      • Data information was lost after long time in standby, is fixed
    • UI/demo/eUM
      • German/Polish/French/Slovenian translation updates
      • Wave your flag DemoMe added
      • Some improvement in eUM
      • Wrong Hebrew language direction in SmartTV is fixed
    • PVR improvements
    • Wifi improvements

WICHTIG:

  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen und 2 Minuten warten).
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 6401, 65×1, 71×1
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: …

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

17 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2016er TV-Modelle (QM163E: 1.14.31)”

  1. Pingback: Anonymous
  2. Hast du irgendwo einen Link zum Download der Firmware? Mein TV findet nichts und auf der Homepage von Philips ist auch nichts zu sehen….

  3. Das nenne ich doch mal ein Update.
    Umfangreich und vermutlich auch nützlich. Vermutlich…

    Ich habe den PUS7600 und warte sehnsüchtig auf ein neues Update.

    Weil der TV ständig abstürzte wurde kürzlich das Mainboard getauscht.
    Und nun, bleibt er ständig beim starten hängen.
    Hoffe sehr es kommt hier auch bald ein so umfangreiches nützliches Update.

    Schönen Abend zusammen

  4. Auf meinem 65PUS6521 ist damit endlich Sideloading möglich! Amazon Prime läuft damit endlich! Ebenso wie Kodi 17 Krypton Alpha

    • kannst du evtl kurz erläutern wie genau auf dem modell mit der firmware 1.14.31? also wie kriege ich amazon prime dann drauf? danke.

  5. Habe den 43PUS6551, auf der Supportseite gibt es dafür kein neues Update! Als einziges Modell – kann das sein???

  6. Hallo zusammen,
    Ich habe das Update auf meinem 49pus6551 durchgeführt. In letzter Zeit hat der Fernseher schon einige Male seine “SD Karte” (interner Speicher für alle Daten) verloren. In der App “ES Datei Explorer” wurde angezeigt dass die SD Karte entfernt wurde. Somit waren alle Daten weg. Kodi fand keine Einstellungen mehr und der GBA Emulator keine Roms.

    Mir blieb nichts anderes übrig als den Fernseher auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann war der Speicher für meine Daten wieder da nur meine Daten halt nicht. Die waren gelöscht.

    Es ist halt ziemlich ärgerlich die Apps neu zu installieren und alle persönlichen Einstellungen wieder konfigurieren.

    Hatte einer von euch schon mal das gleische Phänomen?

    Mit freundlichen Grüßen Patrick

    • Ich konnte das gleiche Phänomen auf meinen 49PUS7101 beobachten, solange die Option zur Installation von Apps auf dem USB Speicher aktiviert war.

      Letztlich habe die Option deaktiviert. Seitdem habe ich keine deratigen Probleme mehr beobachtet.

      Gruß
      Paul

Schreibe einen Kommentar