Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.7.0.1) – Udpate 1

Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.7.0.1) – Udpate 1

Tachchen,

Philips hat eine neue Firmware für die 2013er TV-Serien:

veröffentlicht.

Changelog:

TPM1013E_003.007.000.001 (Date published: 2014-04-10)

  • Issue fix: (French) Sets blocked, frequently on BFM and M6.
  • Issue fix: Picture is cut off when playing video clips from USB.
  • Issue fix: (Russian) Capital letter issue.
  • Issue fix: Security on SmartTV set.

WICHTIG:

  • Anleitung zur manuellen TV-Firmware-Installation gibt es hier
  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen).

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (27.5.2014):

Es gibt eine neue Firmware 3.9.0.1

Beitrag bewerten:

Je mehr Sterne, desto besser!

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

3 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.7.0.1) – Udpate 1”

  1. Nach Aufspielen des updates wurden die Umschaltzeiten bei den Fernsehprogrammen länger, die Umschaltzeit ARC auf Soundbox dauert doppelt so lange, also mit dem Update wurde die Software verschlimmbessert ! Werden updates bei Philips eigenltlch vorher getestet ? Auskunft von Philips, bitte nächstes update abwarten..

  2. Doppelt so lange???? bis zu 3-4 Minuten dauert es, egal ob über Page +- oder Liste oder auch garnicht. Das ist schon eine bodenlose Frechheit!!!
    Wenn ich Glück habe erscheint schon mal das Einstellungsmenü. Ich bin schwer enttäuscht was da bei Philips läuft und dann die Kunden um Monate in die Warteschleife schicken, Unfassbar!!!

Kommentare sind geschlossen.