Philips: Neue Firmware 79.1 für 2012er TV-Geräte (4000er bis 5500er) – Update 1

Philips: Neue Firmware 79.1 für 2012er TV-Geräte (4000er bis 5500er) – Update 1

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

wer bereits im Besitz eines der ersten 2012er TV-Geräte der 4000er, 5000er oder 5500er Serien ist, kann bereits das erste Firmware-Update herunterladen und installieren.

Release for TV550R4: Q554E-0.79.1.0_bld9o
Generation date: 12/03/2012 20:02:53

Release for TV550R4: Q554M-0.79.1.0_bld9b
Generation date: 12/03/2012 11:00:57

Q554E_0.79.1.0 (Date published: 2012-03-14)

  • Unable to switch channel with CAM inserted. (Only applicable to country, France)
  • No picture but sound is available while watching a HD channel. (Only applicable to country, Norway)
  • Improvement on the subtitle performance. (Only applicable to country, Norway)
  • Not possible to perform automatic sorting of satellite channels. (Only applicable to K-models)
  • Incorrect channel list display in the favourite list. (Only applicable to country, Netherlands)

Es empfiehlt sich, nach der erfolgreichen Installation (also NACHDEM der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen!

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

5 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware 79.1 für 2012er TV-Geräte (4000er bis 5500er) – Update 1”

  1. Ich frage mich, wann die es lernen?!
    Ein Update für TV’s, die grade neu draußen sind… irgendwie ein Armutszeugnis.
    Und vor allem, dass es dann auch noch Fehler sind, die in ähnlicher Form auch schon 2011er Modelle betroffen haben.
    Was ist das für ein Produktmanagment?! Da gehört mal ordentlich aufgeräumt… Sorry, aber ich würde als Manager am Rad drehen, wenn ich so etwas mit bekommen würde. So macht man sich auf die Dauer den Kundenstamm auch kaputt und geht in Richtung Pleite. Für mich unverständlich.

Schreibe einen Kommentar