Philips: Weiteres 2012er TV-Modell gesichtet (40PFL5007K/12) – Update 1

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

nachdem ich gestern bereits erste Bilder des 32PFL5507K/12 veröffentlicht habe, gibt es heute zwei Bilder des 40PFL5007K/12:

Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (14.3.2012):

Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12
Philips 40PFL5007K/12

12 Gedanken zu “Philips: Weiteres 2012er TV-Modell gesichtet (40PFL5007K/12) – Update 1”

  1. Die Info-Taste der neuen FB funktioniert auch bei den älteren Geräten, mit der dann die „gerade läuft“ Information eingeblendet wird, allerdings unterscheidet sich diese grafisch etwas von denen der neuen Modelle, da hier die Grafik z.B. etwas transparent ist, so das doch noch etwas vom laufenden Programm zu sehen ist.
    Allerdings vermute ich, das man auch dieses Jahr nicht mit dem typischen Now&Next-Banner rechnen braucht, auch nicht bei den höheren Geräteklassen, lediglich zu dieser Info-Taste hat sich Philips herabgelassen aber dafür hat sich natürlich die sonstige, primitive und nicht durchdachte Menü-Struktur gar nicht verändert und erst recht nicht verbessert.

  2. Hallo, weiss jemand wie man bei den 5507k/12 Modellen Skype zum laufen bekommt. Geht das nur über Blue-Ray-Player? Wenn ja welchen würdet ihr als Ergänzung empfehlen? In der Werbung steht „Video Ready“, hab aber nirgens etwas gefunden, wie man das „Ready“ zu „Working“ bekommt?

    • Tachchen,

      Philips-Modelle:
      – BDP5500, BDP5510, BDP6100
      – BDP7700
      – BDP9700 (wenn er rauskommt)
      – HMP7001 (erst später im Jahr via FW-Update)

      Ich denke „Video Ready“ heißt, dass ein Easylink-Eintrag der oben genannten Geräte dafür vorhanden ist.

      Toengel@Alex

Schreibe einen Kommentar