Philips PTA02, Philips PTA03: Probleme mit 3D-Brillen beheben

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

es kann vorkommen, dass die 3D-Brillen des PTA03- bzw. des PTA02-Sets Probleme haben, sich mit dem TV-Gerät zu synchronisieren. Es kann auch vorkommen, dass ab einer gewissen Entfernung die Verbindung abbricht. Zu diesem Sachverhalt, will ich auf das Handbuch hinweisen, was unscheinbar die einfachste Lösung präsentiert:

Vermeiden Sie fluoreszierendes Licht (z. B. Neonlicht oder bestimmte Energiesparlampen, die mit niedrigen Frequenzen betrieben werden) sowie direktes Sonnenlicht, da dies das 3D-Erlebnis beeinträchtigen kann.

Ich hatte bspw. das Problem mit den Energiesparlampen. Nach dem Ausschalten gab es keine weiteren Probleme beim 3D-Genuss. Noch ein weiterer Hinweis aus dem Handbuch:

Sitzen Sie mindestens dreimal so weit vom Bildschirm entfernt wie dieser hoch ist, jedoch nicht weiter als sechs Meter.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

4 Gedanken zu „Philips PTA02, Philips PTA03: Probleme mit 3D-Brillen beheben“

  1. Hallo,

    ich habe mir für meinen 9715 K Neue 3D Brillen (Philips PTA02/00 2 x 3D-Aktivbrillen + Infrarot-Transmitter) bestellt und auch schon erhalten, aber leider fehlt der USB Stick mir der benötigten SW, gibt es die im Internet zum Downloaden? Bisher habe ich nichts gefunden.
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke
    mfG
    Hans

    Antworten
  2. Ich habe den Philips pfl 5507 und ein Pta02-Set mit zwei Brillen. kann ich die Brillen irgendwie mit dem 5507 zum Läufen bekommen? Es gibt keinen Anschluss für den Infrarot-Sender und keinen Anschalter für die Brillen

    Antworten
    • Tachchen,

      dein TV hat den 3D-Sender (PTA215) schon integriert. Du brauchst also nur noch die richtigen Brillen. Bei den PTA03-Brillen gibt es keinen Ein/Aus-Schalter. Diese gehen automatisch an, wenn ein 3D-Signal gesendet wird.

      Das PTA02-Set (PTA215 Sender + 2x PTA03-Brille) ist eigentlich nur für die 2010er TVs gedacht (also schon ziemlich alt). Für deinen TV empfehle ich ehr die PTA507 oder PTA517 Brillen.

      Toengel@Alex

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!