Philips: Neue Firmware für kleine 2015er TV-Serien (TPN151E: 2.080)


Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für folgende kleine 2015er TV-Serien:

TPN151E_V2.080 (Date published: 2015-03-26)

  • Update Ambilight software V3.2.0 for 6300 series.
  • Smearing horizontal scrolling text.

TPN151E_V2.070 (Date published: 2015-03-24)

  • To correct UI translation in some languages.

WICHTIG:

  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen).
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: …
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: …

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 4000er Serie - 2015, 4100er Serie - 2015, 4200er Serie - 2015, 5210er Serie - 2015, 6300er Serie - 2015, Firmware | Hinterlasse einen Kommentar

Philips: Neue Firmware für 2014er TV-Serien (QN141E: 3.038, TPN141E: 3.038)


Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für folgende 2014er TV-Serien:

QN141E_012.003.038.128 (Date published: 2015-03-25)
TPN141E_010.003.038.128 (Date published: 2015-03-25)

  • TV cannot find satellite.
  • 3D picture abnormity.
  • HbbTV blue key shows error message and cannot playback the video.
  • 3D effect delay in USB/HDMI mode.
  • Ambilight+Hue bulbs can’t be controlled during phone “Philips Ambilight TV” connects to TV.
  • Ambilight lounge mode behavior is incorrect.
  • When play 3D video, RC react un-smoothly.
  • Error message: “connect fail” popping up when network connecting successfully.
  • Channel change abnormally.
  • Ambilight+Hue bulbs show error color when connecting to PC.
  • The bulbs changes speed no difference after adjust Immersion.
  • TV lost channel logo when copy channel from USB.
  • Slow reaction on RC commands.
  • TV reboots whilst watching videos in Netflix.
  • Error message: ‘Network data changed, update now’ is displayed.

WICHTIG:

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 4509er Serie - 2014, 5509er Serie - 2014, 5609er Serie - 2014, 5619er Serie - 2014, 5709er Serie - 2014, 5909er Serie - 2014, 6109er Serie - 2014, 6309er Serie - 2014, 6409er Serie - 2014, 6509er Serie - 2014, 6609er Serie - 2014, 6719er Serie - 2014, 6809er Serie - 2014, 6909er Serie - 2014, 7109er Serie - 2014, 7509er Serie - 2014, Firmware | 2 Kommentare

Philips: IP-EPG und Umstellung auf Sommerzeit (Update)


Tachchen,

Zitat aus dem Philips-Forum:

[…]

wir wurden darüber informiert, dass es mit der kommenden Zeitumstellung Probleme im IP-EPG geben wird.
Der Dienstanbieter kann leider nicht garantieren, dass für alle Sender die Daten korrekt geladen werden.

Wer in der Zeit aufnahmen plant, sollte lieber auf den Sender EPG ausweichen.

Wir werden Euch informieren, sobald die Probleme im Hintergrund gelöst sind.

[…]

Dienstanbieter = Gracenote…

Zeitumstellung: Sonntag, 29.3.2015, um 2 Uhr früh wird die Uhr auf 3 Uhr vorgestellt

Quelle: Philips-Forum

Toengel@Alex

Update 1 (26.3.2015):

es stehen nun alle Daten in korrekter Form zur Verfügung, es sollte also keine Probleme mit den IP-EPG Daten geben!

Quelle: Philips-Forum

Veröffentlicht unter IP-EPG, Smart TV | 4 Kommentare

Philips: Neue Firmware für kleine 2015er TV-Serien (TPN151E: 2.050)


Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für folgende kleine 2015er TV-Serien:

TPN151E_V2.050 (Date published: 2015-03-09)

  • Joystick no action randomly.
  • DTV video is blank for 1 min with specific TS
  • Translation improved.
  • [Netherlands] Satellite list copy function abnormal.

TPN151E_V2.030 (Date published: 2015-02-13)

  • Initial production software for H & T models.

WICHTIG:

  • Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen).
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: …
  • Technisches Feedback im Philips-Forum: …

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 4000er Serie - 2015, 4100er Serie - 2015, 4200er Serie - 2015, 5210er Serie - 2015, 6300er Serie - 2015, Firmware | 1 Kommentar

Philips 2015: Impressionen 7150er Serie mit Soundbar


Tachchen,

hier mal ein paar Bilder der 7150er Serie, die als Besonderheit eine Soundbar mit nach vorn abstrahlende Lautsprecher (links/rechts – also echtes Stereo) hat.

Philips 2015: 7150 Series

Philips 2015: 7150 Series

Philips 2015: 7150 Series

Wie man im folgenden Bild sehen kann, ist die Soundbar fest mit dem Gehäuse verbunden. Somit gibt es die Soundbar auch nicht als Extra für die anderen 71x0er.

Philips 2015: 7150 Series

Philips 2015: 7150 Series

Philips 2015: 7150 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 7100er Serie - 2015, xxPXXxxx0/xx - 2015 | 3 Kommentare

Philips 2015: Android TVs mit Google Cast Unterstützung


Tachchen,

alle 2015er Android TV-Geräte haben die Chromecast-Stick-Funktionalität bereits eingebaut. Es wird also der Chromecast-Stick nicht mehr benötigt. Diese Funktion nennt sich Google Cast.

Philips 2015: Google Cast

 

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 5500er Serie - 2015, 6400er Serie - 2014, 7100er Serie - 2015, 7600er Serie - 2015, 8600er Serie - 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Philips 2015: Die neuen Philips UHD-TVs: Für jeden Anspruch das richtige Gerät


Tachchen,

Pressemitteilung von Heute:

  • Die Philips UHD TVs 6400, 7100 und 7600 liefern hervorragende Ultra-HD-Bildqualität für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.
  • Alle Philips UHD-Fernseher sind für ein außergewöhnliches Smart TV-Erlebnis powered by Android TV™.  
  • Die preisgekrönte Bildqualität beeindruckt unabhängig von der Bildquelle durch gestochen scharfe Bilder und hohe Bewegungsschärfe in Ultra-HD-Auflösung.

Barcelona/Amsterdam, 17. März 2015 – TP Vision stellt drei neue Philips Ambilight UHD-TV-Modellreihen mit der neuesten Version von Android TVTM vor – für ein schnelles, personalisiertes Fernseherlebnis mit einer Vielzahl von Features und Inhalten. Die Philips Fernseher der Serien 6400, 7100 und 7600 bieten für jeden Kunden – einschließlich preisbewusster Filmfans, anspruchsvoller Cineasten und Gamer – genau den Ultra-HD-Fernseher, der seine Erwartungen am besten erfüllt. Zudem macht das einzigartige Ambilight das TV-Erlebnis noch mitreißender.

Das Philips UHD-TV-Portfolio umfasst nun Geräte mit Bildschirmgrößen von 102 cm (40 Zoll) bis 164 cm (65 Zoll). Die Philips Fernseher der Serien 6400, 7100 und 7600 kommen im zweiten Quartal 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt.

Philips 6400 –  der günstige Einstieg in die Ultra-HD-Auflösung

Die Philips 6400 UHD-Fernseher sind ideal für Benutzer, die sich einen UHD-TV mit guter Bildqualität zu einem moderaten Preis wünschen. Die Modelle der 6400er Serie sind mit der Hochskalierungs-Technologie Ultra Resolution ausgestattet, so dass Zuschauer auf dem Direct-LED-Display Filme in Ultra-HD-Auflösung genießen können – unabhängig von der Quelle. Darüber hinaus optimiert die Technologie Micro Dimming Pro den Kontrast entsprechend den Umgebungslichtbedingungen und erzeugt so eindrucksvolles, tiefes Schwarz und lebendiges, helles Weiß. Gleichzeitig nimmt die Technologie für Bewegungskompensation Natural Motion eine digitale Anpassung und Optimierung der Bildqualität vor und sorgt so für eine flüssige und ruckelfreie Bewegungsdarstellung mit hervorragender Schärfe.

Philips 7100 – noch lebendigere Farben für naturgetreue Bilder

Die Philips 7100 UHD-TVs mit zweiseitigem Ambilight sind mit der Bildoptimierungstechnologie Pixel Precise Ultra HD mit Natural Motion und Ultra Resolution ausgestattet und erreichen so eine PMR (Perfect Motion Rate) von 800. Zusätzlich verfügen sie über eine fortschrittliche Quad-core-basierte Farbverarbeitungstechnologie. Colour Booster verbessert die Farbwiedergabe mit einer 17-Bit-Verarbeitung und ermöglicht eine Bildwiedergabe mit bis zu 2.250 Billionen Farbnuancen. Die Bilder wirken mit natürlichen Hauttönen, lebendigem Weiß und satten Farben noch naturgetreuer.

Philips 7600 – extrem flüssige Bewegungsdarstellung in Ultra-HD-Auflösung

Um den anspruchsvollen Erwartungen von Nutzern gerecht zu werden, die Action-Filme, Sportereignisse und Spiele lieben, ist man bei der Entwicklung der Philips 7600 UHD-TVs mit dreiseitigem Ambilight noch einen Schritt weiter gegangen. Sie bieten Multi-Core Rechenleistung in Verbindung mit der preisgekrönten Bildoptimierungstechnologie Perfect Natural Motion. Sie sorgt für eine ruckelfreie, fließende Bewegungsdarstellung, während das 100-Hz-Panel überaus scharfe Bilder liefert. Darüber hinaus gewährleistet der Colour Booster die Wiedergabe lebendiger Farben und natürlicher Hauttöne, Micro Dimming Pro ermöglicht verbesserte Kontraste und die Hochskalierungs-Technologie Ultra Resolution sorgt unabhängig von der Quelle für gestochen scharfe Bilder.

Wirklich smarte TVs

Powered by Android™ 5.0 (Lollipop) – alle Philips UHD Smart TVs bieten ein umfassendes Fernseherlebnis bei Broadcast- und On-Demand-Inhalten sowie eine verbesserte Benutzer-Interaktion einschließlich fortschrittlicher Features wie Sprachsuche und Sprachsteuerung. Dank der vielseitigen Anschlussmöglichkeiten – die Fernseher unterstützen u. a. WiFi, HDMI, DLNA, USB 3.0, Miracast und Google Cast – ist eine einfache Vernetzung der Philips UHD-TVs mit den anderen Smart-Geräten im Haus möglich.

Diese Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung inhaltlich zutreffend. Änderungen an den Produkten sind jedoch ohne weitere Ankündigungen jederzeit möglich. Alle in dieser Presseinformation genannten Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Quelle: Pressemitteilung

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 6400er Serie - 2014, 7100er Serie - 2015, 7600er Serie - 2015, xxPXXxxx0/xx - 2015 | 5 Kommentare

Philips 2015: Philips TVs für jedes Budget mit überzeugender Qualität


Tachchen,

Pressemitteilung von Heute:

  • Die Philips 5500 Serie ist der Einstieg in die Welt von Full HD Smart TVs powered by Android™ 5.0.
  • Die Philips 5300 und 5500 Serien bieten ein umfassendes Smart TV-Erlebnis.
  • Philips 4100 Full HD TVs zeigen hohe Bildqualität fürs kleine Budget.
  • Die Modelle der Philips 4000 Serie sind elegant, kompakt, leicht und portabel.

Barcelona/Amsterdam, 17. März 2015 – Das neue Philips TV-Portfolio des Jahres 2015 bietet eine umfassende Auswahl an Einstiegsmodellen mit Full HD-Auflösung und Bildschirmdiagonalen von 56 cm (22 Zoll) bis zu 140 cm (55 Zoll). Bereits bei diesen TVs wird eine hohe Bildqualität geboten, verbunden mit dem Zugang zu Smart TV bei ausgewählten Modellen. Die neuen 4000, 4100, 5300 und 5500 Philips TVs werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz im zweiten Quartal 2015 verfügbar.

Philips 4000 – kleine Bildschirme für jeden Raum

Die kompakten und elegant gestalteten schwarzen TVs der Philips 4000er Serie sind ideal für kleine Räume und als Zweitfernseher mit reiner TV-Funktionalität. Dank der Digital Crystal Clear-Technik werden Bilder mit natürlichen Farben und guten Kontrasten wiedergegeben. Die TVs bieten vielfältige Schnittstellen und Anschlüsse für andere Geräte.

Philips 4100 – gute Bildqualität zum guten Preis

Dank der 100Hz Perfect Motion Rate zeigen diese Full HD TVs ein scharfes Bewegtbild, während gleichzeitig Digital Crystal Clear die Wiedergabe von jeder Quelle mit guten Kontrasten und lebendigen Farben gewährleistet. Alle Modelle der 4100er Serie beeindrucken mit ihrem schmalen Rahmen, der auf einem offenen Standfuß ruht. Sie verfügen über eine Vielzahl von Schnittstellen und Anschlüssen, um beispielsweise die Wiedergabe von einem USB-Stick, die Aufnahme einer TV-Sendung auf Festplatte über USB oder das Streamen von nicht-kopiergeschützten Inhalten vom PC zu ermöglichen.

Philips 5300 – Smart TVs mit hoher Full HD-Bildqualität

Die Modelle der Philips 5300 Serie bieten Zugang zu Philips Smart TV und damit zu einer umfassenden Auswahl an Mediatheken und Video-on-Demand-Diensten. Eine Vielzahl von Apps sowie der Browser komplettieren die Online-Möglichkeiten der Philips 5300 Serie. Die beeindruckende Full HD-Bildqualität wird dabei ergänzt durch einen guten Kontrast, denn die Micro Dimming Technologie liefert dunkles Schwarz und helles Weiß indem sie den jeweiligen Bildinhalt in 6.400 Zonen analysiert und das LED-Backlight entsprechend anpasst.

Philips 5500 – Android TV für alle

Die verschiedenen Modelle der Philips 5500 Smart TVs sind die preisgünstigsten Philips TVs mit der aktuellen Version von Android TV™ für ein Smart TV-Erlebnis der neuesten Generation. Mit dem Zugang zur Philips Smart TV-Plattform und zum Google Play Store kommt hier das Beste aus zwei Welten zusammen.

Diese Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung inhaltlich zutreffend. Änderungen an den Produkten sind jedoch ohne weitere Ankündigungen jederzeit möglich. Alle in dieser Presseinformation genannten Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Quelle: Pressemitteilung

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 4000er Serie - 2015, 4100er Serie - 2015, 5300er Serie - 2015, 5500er Serie - 2015, xxPXXxxx0/xx - 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Philips 2015: Neue Philips Ambilight Fernseher der 6000er Serie mit großartiger Full HD-Bildqualität und hohem Kontrast


Tachchen,

Pressemitteilung von Heute:

  • Die Philips 6300 und 6500 Ambilight Full HD-TVs sind mit der Perfect Pixel HD Engine für ausgezeichneten Kontrast, lebendige Farben, hervorragende Schärfe und ruckelfreie Bewegtbilder ausgestattet.
  • Ambilight macht das Fernseherlebnis noch mitreißender.
  • Die Philips 6500 Modelle verfügen über die neueste Version von Android TVTM und bieten so ein vielfältiges Smart TV-Erlebnis.

Barcelona/Amsterdam, 17. März 2015 – Bei der Kaufentscheidung für einen Fernseher ist die Bildqualität der ausschlaggebende Faktor. Die neuen Philips 6300 und 6500 Ambilight Full HD-Fernseher werden selbst anspruchsvollste Nutzer zufrieden stellen. Dank der Perfect Pixel HD Engine bieten sie Film- und Fernsehfreunden die Bildqualität, die sie sich wünschen: gestochen scharfe, lebendige und naturgetreue Full HD-Bilder mit hohen Kontrastwerten und bester Bewegungsschärfe. Das zweiseitige Ambilight macht das Fernseherlebnis noch mitreißender und intensiver, indem ein Lichtschein auf die Wand hinter dem TV-Gerät projiziert wird, der sich den auf dem Bildschirm wiedergegebenen Farben dynamisch anpasst. Die neuen Philips TVs der 6300er und 6500er Serien kommen im zweiten Quartal 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt.

Philips 6300 – Full HD-Bildqualität auf hohem Niveau

Die Philips Full HD-Fernseher der 6300er Serie sind für Verbraucher konzipiert, die ein unkompliziertes Fernseherlebnis mit hervorragender Bildqualität wünschen. Hierfür sind die Geräte mit Perfect Pixel HD mit Natural Motion ausgestattet. Diese fortschrittliche Technologie stellt sicher, dass Bewegungen fließend und gleichzeitig gestochen scharf wiedergegeben werden. Zur Optimierung des Kontrasts passt Micro Dimming die Direct LED-Hintergrundbeleuchtung in Echtzeit an, indem  es die Inhalte auf dem Bildschirm in 6.400 verschiedenen Bereichen analysiert. So bieten die Fernseher unglaubliche Kontraste mit tiefem Schwarz neben hellem Weiß – für ein realistisches Fernseherlebnis.

Philips 6500 – powered by Android TV™

Die Philips 6500 Ambilight Smart TVs liefern eine noch bessere Bildqualität und ein noch intensiveres Fernseherlebnis. Diese schlanken Full-HD Smart TVs bieten ein schnelles, personalisiertes Fernseherlebnis mit einer Vielzahl von Features und Inhalten über die neueste Version von Android TVTM. Ergänzend zur Philips Smart TV-Plattform bieten sie Zugang zu den verschiedensten Android-Apps und Online-Spielen. Eine speziell konzipierte Fernbedienung mit einer QWERTY-Tastatur macht die Texteingabe und die Navigation durch die Menüs ganz einfach.

Die Perfect Pixel HD Engine verfügt über Perfect Natural Motion für flüssige und gestochen scharfe Bewegtbilder sowie über Super Resolution für eine noch höhere Konturenschärfe und eine noch bessere Detailwiedergabe. Und schließlich verbessert Micro Dimming Pro den Kontrast, in dem es die Lichtverhältnisse der Umgebung bei der dynamischen Anpassung der LED-Hintergrundbeleuchtung berücksichtigt. Hierfür werden die On-Screen-Inhalte in Echtzeit in 6.400 verschiedenen Bereichen analysiert.

Diese Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung inhaltlich zutreffend. Änderungen an den Produkten sind jedoch ohne weitere Ankündigungen jederzeit möglich. Alle in dieser Presseinformation genannten Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Quelle: Pressemitteilung

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 6300er Serie - 2015, 6500er Serie - 2015, xxPXXxxx0/xx - 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Philips 2015: Die große Mehrheit der Philips Smart TVs bietet das aktuelle Android TV™


Tachchen,

Pressemitteilung von Heute:

  • TP Vision bringt die nächste Generation von Philips TVs powered by Android TV.
  • Philips Smart TVs powered by Android TV bieten mit der Philips Smart TV-Plattform und dem Google Play Store das Beste aus zwei Welten.
  • Android stärkt die zentrale Stellung von Philips TVs in den Wohnzimmern.

Barcelona/Amsterdam, 18. März 2015 – Die meisten Modelle der kommenden Philips Smart TV-Serien verfügen über Android 5.0 (Lollipop) und bieten damit ein Smart TV-Erlebnis der neuesten Generation. Das Angebot startet bereits mit der Philips 5500 TV-Serie. Philips Smart TVs powered by Android TV bringen das Beste aus zwei Welten, indem sie Zugang zur Philips Smart TV-Plattform und zum Google Play Store bieten.

Das digitale Zentrum des Wohnzimmers

Die Smart TV-Strategie von TP Vision basiert auf drei Elementen: TV 3.0, Gaming und Smart Home

  • Android TV erlaubt einfachen Zugriff auf eine große Auswahl von Streaming-Diensten, die das normale Broadcast-Angebot ergänzen. Da die neuen Philips TVs powered by Android TV sehr einfach in das heimische Netzwerk zu integrieren sind, rücken sie in der Nutzung noch näher an die anderen Smart-Geräte des Hauses heran.
  • Besitzer eines Philips Smart TVs powered by Android TV können aus einer umfassenden Auswahl von Cloud-Games des Anbieters OnLive wählen, Android-Spiele aus dem Google Play Store herunterladen oder eines der vielen vorinstallierten Spiele der Premium-Partner Gameloft und EA genießen, ohne eine Spielekonsole an den TV anschließen zu müssen.
  • Philips Smart TVs powered by Android dienen als Zentrale für alle Anwendungen des Smart Homes. Das Ökosystem Android erlaubt Zugang zu einem umfassenden Angebot von Lösungen für Home Automation sowie Smart Appliances.

Verbessertes Bedienerlebnis und Smart Navigation

Android 5.0 (Lollipop) – das Betriebssystem der nächsten Generation – ermöglicht ein ganz neues Bedienerlebnis von Philips Smart TVs. Philips Smart TVs powered by Android TV bieten flüssige, schnelle Navigation durch Menüs und App-Galerien. Das neue „Philips Shelf“ mit Hinweisen zu Inhalten und persönlichen Empfehlungen hilft, noch schneller und einfacher die richtige App, den passenden Service oder spannende Inhalte zu finden. Im „Launcher Home“ befinden sich die Philips App Gallery, Google Voice Search sowie Hinweise auf Apps- und Inhalte. Für einen schnellen Zugriff werden alle Fernbedienungen von Philips Smart TVs powered by Android TV über eine Taste für Empfehlungen, den „Philips TopPicks“-Button verfügen. Die Modelle der Serie Philips 7600 bieten darüber hinaus eine neu gestaltete Fernbedienung mit einer vollständigen Tastatur und einem Swipe-Pad, das die Navigation durch das On-Screen User Interface besonders komfortabel macht.

Erhöhte Speicherkapazität

Um alle Apps, Games und heruntergeladenen Inhalte zu speichern, haben Philips TVs powered by Android TV – je nach Modell – einen internen Speicher von 8 oder 16 GB. Nutzer, die mehr Speicher benötigen, können diesen durch den Anschluss einer externen USB-Festplatte erweitern.

Eine große Auswahl an Philips Smart TVs powered by Android TV

Das Angebot an Philips Smart TVs powered by Android TV ist außerordentlich umfangreich. Es umfasst die Einstiegsserien Philips 5500 Full HD TVs und Philips 6400 UHD TVs sowie die Serien Philips 6500 Full HD TVs und Philips 7100 & 7600 UHD TVs, die über anspruchsvolle Bildverbesserungstechnologien verfügen. Weitere Philips TVs powered by Android werden im Laufe des Jahres vorgestellt.

Diese Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung inhaltlich zutreffend. Änderungen an den Produkten sind jedoch ohne weitere Ankündigungen jederzeit möglich. Alle in dieser Presseinformation genannten Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Quelle: Pressemitteilung

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Veröffentlicht unter 5500er Serie - 2015, 6400er Serie - 2014, 6500er Serie - 2015, 7100er Serie - 2015, 7600er Serie - 2015, xxPXXxxx0/xx - 2015 | Hinterlasse einen Kommentar